Tool zur Ram-Optimierung

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Knixxx, 31. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Knixxx

    Knixxx Byte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    73
    Ich suche ein Programm (für Windows XP), dass die Auslagerung des Hauptspeichers Verhindert. Es sollte natürlich Freeware sein!
    Ansonsten wäre es klasse, wenn die Software automatisch im Hintergrund laufen. Kennt jemand ein gutes Programm?
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    und wozu soll das gut sein?
    das war klar... :rolleyes:

    stell die auslagerungsdatei auf 0mb grösse. dann wird nix mehr ausgelagert.
     
  3. Körnerbrötchen

    Körnerbrötchen Kbyte

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    177
    Das dürfte deinen PC aber so ziemlich schrotten. Wenn man die Auslagerungsdatei auf 0 stellt hat dein Computer gar nichts mehr drauf. Ich würde es lassen. Spielepower geht flöten, Photoanwendungen :aua: Das könnte dir ziemliche Probleme bereiten.
    Lass es also besser sein!
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich habe die Auslagerungsdatei auf null - und ich hab keine Probleme damit
     
  5. Knixxx

    Knixxx Byte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    73
    Ich habe 2GB Arbeitsspeicher und der ist nunmal schneller als meine Festplatte. Warum sollte ich also sinnloserweise irgendwelche Programme auf meine Festplatte auslagern?!
    @michi0815

    Ich werde auf jeden Fall mal ausprobieren die Auslagerungsdatei auf null zu stellen! Wo geht das denn?
     
  6. Knixxx

    Knixxx Byte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    73
    Ok habs doch schon selbst gefunden. Windows startet sogar schneller. Aber diese Einstellungsmöglichkeit scheint nut eine Fasade zu sein. Jetzt lagert er trotzdem noch 275 MB aus, obwohl ich die Auslagerungsdatei auf 0 gestellt habe.

    Mal sehen was es für Auswirkungen auf ein prozessorlastiges Spiel wie Sims 2......
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen