1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tools für Temp

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Bart_15, 20. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bart_15

    Bart_15 Byte

    hallo,

    habe mal eine frage und zwar bräuchte ich mal ein Tool um mehr als nur die CPU Temp auszulesen zu können. Habe im Moment Aida 32, nur kann ich da nur die CPU Temp auslesen. Wüsste aber auch mal gerne die Temp vom Ram oder Grafikkarte.

    Gruß Bart.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Also CPU-Cool kann Asus Grafikkarten miteinbeziehen und den Dell Monitor erkennen. AIDA ist auch nicht immer das Ware. Bei mir erkennt es keinen Sensor. Und außerden traue ich keinem Prog. das einen Kernelfehler verursacht.
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Jupp, bei meinem Kumpel hab ich die Funktion "CPU-Diode" noch dazu. Nun sinds drei.
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Ich hab mir eben die neuste Version von AIDA32 runtergeladen. Nun hab ich drei Sensoren, vorher waren es nur zwei...

    Gruß
    wolle
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Wie soll das denn gehen, wenn sich dort keine Sensoren befinden? Schon mal daran gedacht? Ich glaube aber, das MSI-Karten einen Sensor haben und dort dann auch ein Tool dabei ist. Aber sonst geht nix.
     
  6. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    bei der temp vom ram und der graka kann es schwierig werden. für eine temperatur mraucht es immer einen sensor, und wenn dieser weder bei grafikkarte oder ram dran ist nützt dir das beste toll ncihts. ansonsten : MBM(Motherboard Monitor 5)5.5
    das ist ein gutes tool...

    mfg fabifri:cool:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen