Toshiba A30-101: Das "Volks-Notebook" im Test

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Zeus, 5. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    Das beste Display, das ich jemals in jüngerer Zeit gewahrte, war eines der Sony-Vario-Serie. Bereits aus zehn Metern Entfernung strahlte es mir in aller Farbenpracht leuchtstark und detailreich entgegen. Auch Seitenblicke bis zu ca. 35 Grad (Gesamtwinkel 70 Grad) machte das Display locker mit. Fast hatte ich das Gefühl, das Notebook sei eine Attrappe und dahinter verberge sich ein brillanter Röhrenmonitor.

    MfG
     
  2. BadboyGSG

    BadboyGSG Byte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    48
    Mit den Sony Vaios trifft der käufer eine hervorragende Entscheidung. Sonys Laptops, Notebooks und Subnotes sind sauber verarbeitet und sehr zu empfehlen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen