1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Toshiba:Festplatte wird nicht erkannt nach Formatieren

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Transmigrasi, 16. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Transmigrasi

    Transmigrasi Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Hallo,
    bei meinem Toshiba portégé 3490Ot wird nach format c: die Festplatte nicht mehr erkannt. Bei der Installation von Win XP wird abgebrochen wegen "Fehler auf Laufwerk", bei Win 98 "no drives found".
    Brauche ich irgendwelche Treiber? Im Bios hab ich alles probiert, und ich habe keine Treiber auf CD.
    Danke
    Transmigrasi
     
  2. Haeni

    Haeni Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    116
    Was wird dir angezeigt, wenn du mit ner Diskette bootest und dann FDISK startest?
    Wird die Festplatte im Bios überhaupt noch erkannt?
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wenn du mit der Win98 Startdisk bootest, kannst du dann auf das Laufwerk zugreifen bzw. ist das Laufwerk c: überhaupt vorhanden?
    Hast du mal Scandisk laufen lassen?
    Kennst du den Hersteller der Platte, dann such mal nach nem Diagnosetool auf dessen Website.
     
  4. Transmigrasi

    Transmigrasi Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    bitte helft mir...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen