1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Toshiba Laptop kommt nicht ins W-Lan

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von fffolger, 3. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fffolger

    fffolger ROM

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    4
    Guten Abend,

    ich habe mir kürzlich einen Toshiba Satellite Laptop zugelegt (M70-181). OS: WIN Professional.

    Bei mir @Home habe ich ein W-LAN eingerichtet. Das Internet funktioniert auf dem neuen Laptop mit einem Netzwerkkabel. Nur beim Wireless will es noch nicht funktionieren. Mein älterer Toshiba-Laptop kann aber noch über das W-Lan im Internet surfen.

    Ich habe das Routermenü geöffnet, die MAC-Adressen des neuen Laptops (einmal für W-LAN, einmal für LAN) eingetragen und den Laptop so freigeben lassen.

    Ich glaube das Problem liegt an der Verschlüsselung WPA bzw. WEP. Ich habe den WEP Netzwerkschlüssel (der neue Toshiba Laptop akzeptiert komischerweise kein WPA) für das W-LAN Netzwerk, welches gefunden werden kann, bei Windows eingegeben. Klicke ich jetzt auf Verbinden, tut sich jedoch gar nichts. Das Fenster schliesst sich und nach ein paar Minuten erfolgt wieder die Meldung im Windows Balloon '(PopUp)', ein drahtloses Netzwerk sei gefunden worden.

    Hat jemand eine Idee oder weiss jemand, wie ich das Problem beheben kann?

    MfG,
    Folger
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Welches Windows Professional hast du denn?

    Hast du (für den Fall es ist XP) das Service Pack 2 installiert?
     
  3. fffolger

    fffolger ROM

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    4
    Nein, das habe ich noch nicht installiert, habe es aber auf CD parat. Werde es dann morgen aufspielen und mich wieder melden.

    Vielen Dank
     
  4. fffolger

    fffolger ROM

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hi,
    ich habe das SP2 bei meinem WinXP Pro installiert.
    Jetzt erkennt Windows, dass es sich um ein WPA-Netzwerk handelt. Er findet das Netzwerk (Empfang: 5 von 5 Striche).

    Nachdem ich auf 'Verbinden' geklickt habe, stellt der PC eine Verbindung zum Netzwerk her, allerdings nur eine mit "eingeschränkter Konnektivität". Das Computernetzwerksymbol erscheint mit einem Gelben Ausrufezeichen in der Taskleiste.

    Weiß jemand weiter?

    MfG,
    Folger
     
  5. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Überprüfe mal die Eingaben und Einstellungen für die Verschlüsselung der Verbindung und eventuell der Firewall .
     
  6. fffolger

    fffolger ROM

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    4
    WEP ist deaktiviert der Laptop erkennt das Netzwerk als WPA-verschlüsseltes. Der WPA-Key ist korrekt.
    IEEE Option ist ausgeschaltet.

    Ich komme auch in andere Homenetze ohne Verschlüsselung rein.

    Wenn ich mit dem Laptop in einem HotSpot surfen möchte, muss ich nur die Wireless-Karte aktivieren, Internet Explorer öffnen und dann sollte dieStartseite des HotSpot-Providers erscheinen. Liege ich hier richtig?
     
  7. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Stelle die Verbindung zum Router mal ohne Verschlüsselung und Mac Filter her und versuche den Fehler so einzugrenzen .
    Zm Hotspot ,das müsste so gehen ,du müsstest die Verbindung aber Wahrscheinlich manuell starten ,wenn dein eigenes Wlan als bevorzugtes Netzwerk eingetragen ist .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen