1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Toshiba nach Neuinstallation kraftlos!?!

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von TrAgIc, 25. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TrAgIc

    TrAgIc ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    So ich hab hier nen Toshiba Tecra S1 mit nem 1,3 Ghz Centrino von etwa 2003. Früher lief der Akku ohne Probleme 6 - 8 Std. ohne Probleme. So, habe nun aber mit der Recovery - CD eine Neuinstallation durchgeführt. Und seit diesem Zeitpunkt hält der Akku nur noch 2 - 3 Std. Das kann doch nicht sein!?!

    Habe schon im Powermanagment usw. geguckt, aber nichts hat bisher geholfen. Also was mache ich bitte falsch???
     
  2. mic_r

    mic_r Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    301
    was hast du denn im powermanagement "geguckt"? steht dort etwas von energieschema "tragbar / laptop"? wenn nein, kann es schon an dieser fehlenden einstellung liegen - unter der voraussetzung, du betreibst dein notebook mit windows xp...

    wäre nett, wenn du das nächste mal gleich dein betriebssystem mit benennst. ;)

    EDIT: wg versehentlich Full-Quote gemacht, diesen im EDIT gekürzt. :o
     
  3. mic_r

    mic_r Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    301
    mit diesem programm kann man übrigens perfekt seinen akku überprüfen; so erfährt man auch, wieviel der ursprünglichen leistung noch vorhanden ist (alterung des akkus!).
    Batterymon
    :D
     
  4. Midnightman

    Midnightman Kbyte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    383

    Das wäre dann der krasseste Fall von Accu-Alterung von dem ich je gehört habe :(

    Hab ein FS-Schleppi bei dem der Accu nachläßt...nach 6 Jahren


    greetz
    midnight
     
  5. mic_r

    mic_r Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    301
    @ midnightman:

    dann hast du a) richtig glück gehabt und b) richtige ladezyklen eingehalten bzw. praktiziert!

    mich würde ein akku, der von 2003 stammt und nur noch eine kapazität von rd. 37% seiner ursprünglichen fitness hat, nicht wundern! die meisten hersteller geben auf akkus lediglich 6 monate garantie! :haare:
    damit dürfte auch klar sein, warum...
     
  6. mic_r

    mic_r Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    301
    ... und nicht bei ebay auf nepper-schlepper reinfallen! möchte nicht wissen, in welchem zustand die akkus dort verkloppt werden! :D

    @ isegrimm:

    vielleicht hat midnightman sogar noch einen nicad- akku! :huh:
     
  7. Midnightman

    Midnightman Kbyte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    383
    @mic_r

    da magst Du wohl recht haben, obwohl ich mich da nicht so sehr auf mein Glück verlasse.
    Wenn mein Notebook sowieso dauernd am Netz hängt, nehm ich den Accu raus.
    Ein voller Accu, in den ständig Strom reingepumpt wird, kann dadurch nicht grade besser werden.


    greetz
    midnight
     
  8. mic_r

    mic_r Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    301
    @ midnightman:

    aber genau das ist ja der fehler, den einige machen und sich dann wundern, warum die kapazität so schnell nachläßt.

    überhaupt sollte der akku auch mal vollständig entladen werden... aber man kann auch pech haben - zellen, die von anfang an nie richtig aktiv waren, werden auch im späteren akkuleben nicht aktiv.
    mit batterymon würde ich mich auf jeden fall sofort nach dem kauf über die "kraft der zellen" informieren. in den wenigsten fällen erreicht ein akku 100% am anfang seiner karriere... :D
     
  9. mic_r

    mic_r Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    301
    übrigens gibt es hier einen sehr interessanten artikel über einen sogenannten battery-life-activator... der letzte hohn! :aua: :kotz:
     
  10. TrAgIc

    TrAgIc ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Wenn der Effekt mit der Zeit aufgetreten wäre, würde ich auch von selbst auf Verschleiss kommen. Da aber wirklich erst nach der Neuinstallation die Laufzeit halbiert wurde, kanns das ja nicht sein.

    Danke für das Tool, werds nachher gleich mal testen.

    Ansonsten habe ich ein Windows XP Prof. drauf. Allerdings mit lauter Toshiba eigener Software. Sprich die Energieverwaltung läuft über ein Tosh Tool. Und dort hab ich die Möglichkeit alles mögliche bis ins kleinste Detail einzustellen.....
     
  11. Midnightman

    Midnightman Kbyte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    383
    mannmannmann,
    sowas setz ich einfach voraus, daß man den Accu immer wieder mal entlädt & auflädt.
    Wir reden hier von grundsätzlichen Sachen der Elektrotechnik !
    Bitte billige anderen die Intelligenz zu, die Du für Dich selber beanspruchst *grummel*

    & nein, ich benutze keinen NiCd-Accu, wenn ich einen Li kriegen kann :motz:


    mfG
    m
     
  12. mic_r

    mic_r Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    301
    :no: so etwas würde ich nie voraussetzen!!! es gibt leute, die absolut nichts davon verstehen aber dafür andere sachen beherrschen; deshalb sind sie nicht minder intelligent.
    du bist in sachen elektrotechnik informiert? ok, dann frag mal deine mutter oder deine frau (freundin), ob sie den akku auch immer entfernen würde, wenn sie mit dem notebook über netzkabel arbeitet. frag sonst eine bekannte oder bekannten, von dem du weißt, daß er / sie kein notebook besitzt oder ein notebook erst seit kurzer zeit sein / ihr eigen nennt. wieviel % würden deine frage "richtig" beantworten?

    oder mal eine frage aus einem anderen bereich: erklär mir du bitte mal, wie es sein kann, daß ein baufinanzierungskredit am ende seiner laufzeit statt der ursprungssumme (EUR 100.000,--) 180.000,-- eur gekostet hat? sehr einfach, oder? ich setz das jetzt einfach mal so voraus... :D
    oder eine frage aus dem alltag eines jeden von uns:
    ich stehe so im parkhaus oder auf dem parkplatz und wunder mich über die leute, die ihre handbremse "hörbar" anziehen! *raspel* jedes mal! ich möchte wetten, daß die meisten unbewußt etwas machen, ohne es ganuer bedacht zu haben... so auch bei diesen dingen mit akkus aufladen etc.

    sorry aber dinge bei jemandem voraussetzen, ohne sie vorher abgefragt zu haben, mache ich nicht mehr.
     
  13. Midnightman

    Midnightman Kbyte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    383
    @ mic_r

    okayokay, wenn Du so argumentierst...
    natürlich kann man generell NICHTS voraussetzen, aber !
    sind wir hier in einem Forum für "Technik-Freaks" oder in einem Kaffeekränzchen ?
    Ich für meinen Teil ziehe es vor, jedem (oder fast jedem, kommt drauf an wie er sich äußert) der sich hier outet, ein gewisses Grundmaß an technischem Verstädnis zuzubilligen & nicht von vornherein zu sagen "der hat doch von nix ne Ahnung" (jetzt mal überspitzt ausgedrückt!)
    Es geht doch einfach darum, das Selbstwertgefühl der Leute nicht schon pro Forma zu unterminieren.
    Wenn dann einer sagt "Das ist mir zu hoch" kann man ja immer noch für Klärung sorgen.
    Bitte jetzt mich nicht falsch verstehen, das soll keine Attacke gegen Dich oder Dein Bedürfnis nach größtmöglicher Verständlichkeit sein... :tröst:

    mfG
    midnight
     
  14. mic_r

    mic_r Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    301
    da hast du natürlich recht aber weißt du, daß das hier alles freaks sind? :D wir beide schon, oder? ;)

    beside: manchmal habe ich schon in diesem forum einen leichten eindruck von "kaffekränzchen-pläuschen". :D
     
  15. Midnightman

    Midnightman Kbyte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    383
    @mir_c

    maybe...

    aber wenn hier noch weiterer Diskussionsbedarf besteht, sollten wir das eher auf privater Basis fortsetzen, sonst werden wir noch gecancelt wegen :spam: :D

    greetz
    m
     
  16. TrAgIc

    TrAgIc ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Hm, wo seh ich denn in dem Tool wie es um den Zustand meines Akkus steht?

    % Life left = 100

    Capacity = 64920/64920 mWh

    Würde daraus schließen, dass mein Akku noch top ist, oder?
    Und warum hällt er dann nur noch 2,8 Std.????
     
  17. mic_r

    mic_r Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    301
    es gibt da noch eine zweite angabe über mWh! die zweite angabe ist - wenn ich das noch richtig in erinnerung habe - die ursprüngliche kapazität verglichen mit der momentanen kapazität. wenn du sonst einen screenshot hier einstellen könntest?!

    habe die testphase von batterymon durch und möchte es nun nicht extra erwerben. :D
    ich weiß so oder so, daß mein akku von 2001 nur noch 40% hat. weißt du, wie kurz 1 h sein kann??? :muhaha:
     
  18. TrAgIc

    TrAgIc ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    :cool: Ich weiß ja wie schlecht es mir schon mit 2 - 3 Std. geht...
    Hällt ja gerade so zwei Vorlesungen lang :bse:

    1 Std. tsss da lohnt sich das Anmachen ja schon nicht mehr.
    Werd morgen dann mal nen Screener hier reinsetzen
     
  19. mic_r

    mic_r Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    301
    das wäre super! so auswendig weiß ich die anzeige des batterymon auch nicht mehr... ;)
     
  20. TrAgIc

    TrAgIc ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Hier!

    Hoffe ihr könnt mir nu weiterhelfen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen