Toshiba-Notebook mit schnellem Grafikchip

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von baslu, 28. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. baslu

    baslu Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    31
    Die News ist so hirnrissig...

    1. Das Notebook war schon im letzten Bloedmarkt Computer-Prospekt fuer EUR 1399,-- (max. vor 2-3 Wochen).

    2. Das Notebook gibt's laut Toshiba nur bei Geiz-/Bloedmarkt.

    3. Der ATI Mobiliy Radeon 9700 Chip ist defintiv nicht der schnellste Notebook-Grafikchip wie im Newsletter angekuendigt. Es gibt noch den 9800er (AFAIK nur bei Dell in einem bestimmten Notebooks) und ich meine sogar schon von einer mobilen Version des X600 in einem Notebook in einer anderen News gelesen zu haben.

    Fazit: Einfach nur schlecht abgeschrieben. Nicht einmal die relativ seltene DVD-RAM-Schreibfaehigkeit des optischen Laufwerks wurde erwaehnt (aus der Bezeichnung "Multiformat-DVD-Brenner" geht das nicht eindeutig hervor).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen