1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Toshiba SD-M1502 oder LG GDR-8160B ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tpworf, 15. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tpworf

    tpworf ROM

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Stehe gerade vor dem Problem welches der beiden Laufwerke ich einbauen soll.
    Zu welchem würdet ihr raten? Möchte ab und zu auch nen CD mit ClonCd einlesen.
    Welches ist besser dafür geeignet.
    Danke im Vorraus für Eure Ratschläge
    Gruß
    tpworf
     
  2. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    Ich habe das Toshiba SD-M1502 Laufwerk.Bei mir liesst er alles Problemlos.Wenn er aber vollgas gibt dann kann der schonmal laut werden,das ist aber nur bei CD}s und nicht bei DVD}s.Kauf dir den Nachfolger SD-M1602.Das Laufwerk ist eines der bessten.Liesst auch gebrannte DVD/DVD RW}s.
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    ich habe auch beide laufwerke, kann beiden volle clone cd kompatibiltät zusichern. das toshiba ist bei mir aber leiser, daher bevorzuge ich dieses teil oder den anchfolger 1612.
     
  4. kleinerhans

    kleinerhans Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    228
    Toshiba. liest alles und superschnell!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen