1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Toshiba SD-M1612 Unterschied revA revB

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tueffo, 9. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tueffo

    tueffo Byte

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    80
    Hallo! Kennt jemand den Unterschied zwischen dem
    Toshiba SD-M1612 mit der Revision A (revA) und dem
    Toshiba SD-M1612 mit der Revision B (revB)?

    Also Unterschied revA > revB?

    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

    Gruß
    Christoph
     
  2. tueffo

    tueffo Byte

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    80
    Hallo! Ich hab mir jetzt die "gepatchte" FW J808 von Hijqacker für mein 1612 revB geflasht, hat alles soweit geklappt.
    Mal gucken wies so läuft.
    Hat vielleicht jemand auch genau diese FW und kann mir die Erfahrungen damit mal posten?

    Gruß
    Christoph
     
  3. Copiegeil

    Copiegeil Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    75
    ich hab die 1806 (nolimit) auf ein ein revA 1612er geflasht. Geht soweit einwandfrei, nur mit überlangen Rohlingen macht es jetzt Ärger. Ich hab dann auf 1004 zurückgeflasht, da gehen die Überlangen auch. Man sollte mal Hijacker kontaktieren, ob er weiß, woran das liegen könnte. Fairerweise muß man ja sagen, daß sich überlange Rohlinge außerhalb jeder Spezifikation liegen. Das flashen auf 1806 macht nur Sinn, wenn man DVD}s auf Festplatte rippen möchte, und das zügig oder aber DVD+RW Rohlinge im Einsatz hat. Ich mache da sehr viel, und bin um die 1806 sehr froh. Den Unterschied zwischen RevA und B kenn ich leider auch nicht. Wäre sehr interessant wegen Verwendung als Ersatzlaufwerk für Yamakawa DVD-Player. Für die revB gibt es von Hijacker eine speedreduct Firm speziell für Yamakawa 715 Player, für revA leider nicht. Mein Englisch ist leider nicht so gut, sonst würde ich im Forum der Firmware-Page Hijqacker mal fragen. Vielleicht ist von Euch bereit, dies zu tun und das Ergibnis hier zu posten.

    Gruß
    Rony
     
  4. tueffo

    tueffo Byte

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    80
    Nein, ich benutze keine gehackte Version, wollte mir evtl. eine draufmachen
    (Download von : http://hijacker.rpc1.org/toshiba_nolimit)

    Hmm, wenn die Sache etwas unsicher ist dann sollte ich es besser mit der gecrackten FW lassen.

    Was ist denn die aktuelle Firmware für das SD-M1612? Und was hat sich zur Version 1004 geändert?

    Gruß
    Christoph
     
  5. Nemesis-LoD

    Nemesis-LoD Kbyte

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    186
    Ich weiß nicht!

    Sind zwar alles Profis, aber wissen die auch wirklich, was sie da genau machen? Ich denke mal, so ne Firmware ist schon etwas Komplexes! Möchte das Laufwerk nicht riskieren.

    Naja, die Vorteile benötige ich auch nicht:
    -habe keine DVDs mit einer anderen Region als 2
    -ob jetzt mit 40x oder 48x CD auslesen, die 20s sind mir wurscht!
    -wozu DVDs rippen, wenn ich die Originale besitze?

    Gruß, Nemesis

    PS: benutzt Du eine gehackte Version? Ist Dir etwas aufgefallen? Positiv, negativ?
    [Diese Nachricht wurde von Nemesis-LoD am 11.07.2003 | 01:19 geändert.]
     
  6. tueffo

    tueffo Byte

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    80
    Hallo! Ich selbst hab das Programm auch. Ich habe die revision B

    Warum traust du denn den gehackten Firmwares nicht?

    Gruß
    Christoph
     
  7. Nemesis-LoD

    Nemesis-LoD Kbyte

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    186
    Hi Christoph!

    Kann Dir leider nicht sagen, was der Unterschied ist, kann Dir aber zumindest zeigen, welches Laufwerk Du hast.
    Auf dieser Seite gibt es das Programm DiscInfo, das die Hardwarerevision anzeigt.
    http://hijacker.rpc1.org/discinfo/

    Hab mein Toshiba 1612 rev.A auf die normale Firmware 1806 upgedatet, um auch DVD+R/Ws lesen zu können. Funzt einwandfrei.

    Gruß, Nemesis

    PS: Der gehackten Firmware trau ich persönlich nicht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen