1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Toshiba-SD M1612

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von fortune, 27. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fortune

    fortune Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    20
    Hallo
    Mir ist bis vor kurzem leider entgangen, das mein dvd-Laufwerk leider nur Rohlinge bis ca.760 MB liest.
    Meine Frage: Ist jemand eine Software bekannt die dieses Problem lösen könnte?
    Firmwareupdate oder ähnliches ist leider nicht verfügbar.
    Gruss fortune
     
  2. su0161

    su0161 Byte

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    13
    Besten Dank für das Programm, mal schauen ob es klappt....

    ...ja es klappt, also noch einmal vielen Dank!

    Stefan
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    "Sie haben Post" - per Mail das Programm - jedoch gezipt.
     
  4. su0161

    su0161 Byte

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    erst einmal danke für die schnelle Antwort!

    Auf der Seite von CDVDInfo steht nur noch folgender Text:

    "CDVDinfo development has stoped!
    You will be forwarded to the DISCInfo homepage in 5 seconds"

    Gibt es CDVDInfo vielleicht noch irgendwo anders, DISCInfo funbktionierte ja nicht richtig.

    Stefan

     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    da wird dir dieses Tool bei weiterhelfen, CDVDInfo - http://www.cdvdinfo.subnet.dk

    Andreas
     
  6. su0161

    su0161 Byte

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    13
    Hi,

    wollte mein "Toshi" auch fit für 800 MB Rohlinge machen, ich lud mir also "DISCinfo 1.2.5" herunter, um die Revision zu überprüfen, das Programm gab mir aber nur meinen CD-Brenner zur Auswahl, nicht aber das DVD-Laufwerk, konnte mir also diesbezüglich auch keine Informationen geben. Auch wenn ich "View\Show All Devices" wähle, ändert sich nichts. Dank "Driveinfo v2.2" weiß ich immerhin, dass es sich um Firmware 1004 handelt, nun fehlt mir noch das Datum um festzustellen ob es sich um RevA oder RevB handelt.
    Weiß jemand warum das DVD-Laufwerk nicht angezeigt wird oder gibt es eine andere Möglichkeit an die Informationen zur Firmware zu kommen?

    Stefan
     
  7. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Mein T1612 Rev.A liest auch 800mb CD-R/W.

    Ich habe x806 RPC1 drauf geflasht.

    Eine extra Bootdisk ist gar nicht nötig! Einfach abgesichert mit Eingabeaufforderung booten und los! Bei mir hats funktioniert, unter w2k und xp.
     
  8. Larsen

    Larsen Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    45
    Muß man das wirlich mit ner Boot-Disk machen? Kann man die Update-Datei nicht einfach so aufrufen?

    Larsen.
     
  9. fortune

    fortune Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    20
    Hallo
    Nun hats geklappt, nur leider liest das Laufwerk immer noch keine 900 mb Rohlinge.
    Was solls, kriege ich schon hin.
    Gruss fortune
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich habe lediglich die 1806er Firmware (Downloadmöglichkeit s. Posting weiter oben von mir) bei mir aufgespielt und das war}s - habe allerdings "noch" die Rev. A - Ausführung.

    Andreas
     
  11. Moselmann

    Moselmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Hi, AMDUser, für mich und sicher auch andere, ist das aber ein Problem. Schreib mal, wie Du das hinbekommen hast, dass Dein Toshi sogar 900 MB Rohlinge liest.

    Mein M1612 liest nicht mal 800 MB - und es wäre nicht schlecht, wenn es das könnte.

    Ich danke Dir schon mal im voraus für Deine Tipps.

    Moselmann
     
  12. fortune

    fortune Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    20
    Hallo
    Mal schauen, ist ja auch nicht lebenswichtig. Alles andere bekomme ich ja "gebacken". Das Toshiba in verbindung mit meinem Lg-Brenner ist echt klasse.Brennt so ziemlich alles was kommt.
    Gruss fortune
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    die Dateien beschädigt - eigentlich sehr ungewöhnlich. Dann stimmt da etwas mit Seite nicht, ich habe da bisher noch nie Probs mit gehabt.

    Schicke mal gleich }ne Info-Mail an den Webmaster....is} schon weg.

    Noch eine andere Downloadmöglichkeit für Firmware in diesem Umfang für CD-ROM/DVD/ CD-RW und Combo-Laufwerke ist mir nicht bekannt.

    Andreas
     
  14. fortune

    fortune Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    20
    Hey
    Tja, eigentlich ein guter Tip, nur leider sind die Dateien jedesmal beschädigt.
    Vielleicht gibt es ja noch einen Link....
    Gruss fortune
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    Firmwareupdate nicht verfügbar????

    Dann schau mal hier http://forum.rpc1.org/dl_firmware.php?download_id=191 BEVOR du jedoch eine der Firmware}s runterlädst überprüfe genauestens um welche Revision es sich bei deinem Laufwerk handelt. Alles weitere erfährst du über den von mir geposteten Link.

    Andreas

    P.S. Mein Toshi läuft sogar mit 900 MB Rohlingen - no Problem
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen