1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Toshiba SD1612 DVD-Filme nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von SiBuCa, 28. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SiBuCa

    SiBuCa ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Also hab jetzt ne Weile im Forum nach diesem Problem gestöbert und des öfteren "kann DVD nicht lesen" gefunden leider doch ohne ne wirkliche antwort. Seid einer Weile kann mein Toshiba einige neue (nicht alle) DVD Filme (Region 1 oder 2) nicht mehr korrekt erkennen/normale DatenDVD\'s jedoch schon - Ich lege die DVD ein die LED beginnt zu blinken und nach einer Weile bleibt sie am leuchten. Will ich auf das Laufwerk zugreifen bekomme ich die Meldung "Der Datenträger im Laufwerg X ist nicht formatiert" hmm aha.
    Habe schon seit längerem eine gepatchte Firmware drauf (Regionfrei) und bisher eigentlich keine Probleme. Benutze Win2k. Kann es evtl. sein dass neuere DVD-Filme hardwaremässig Probleme bei meinem Laufwerk auslösen?
     
  2. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Jau, Aspi 4.60 sollte verwendet werden, die höheren Versionen sind (bis jetzt) Müll.

    Welche Hardwarerevision hat denn Dein LW (A, B, C) und welche Firmware hast Du geflasht??

    Ich hab ein 1612 Rev.A mit x806 und es kann alles lesen! Nettes Teil. ;-)
     
  3. Gast.

    Gast. Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    25
    Lies mal das vorletzte Posting!
    Bei meinem toshiba hats geholfen.
    werd mir der player jetzt kaufen!
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=92954&pg=4
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen