Totale Verzweiflung, kann wma´s nicht brennen, die ich runtergeladen habe

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von EniddinE, 29. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EniddinE

    EniddinE Byte

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    ich bin fast am durchstarten und hoffe es kann mir hier jemand helfen.

    Ich habe bei AOL Musik Downloads 3 Lieder heruntergeladen und wollte diese mit dem Windows Media Player (angeblich laut AOL geht kein anderer, geprüft und stimmt) auf CD brennen.
    Ich habe die Version 10. Es läßt sich nur als Daten-CD brennen, dann können aber meine 3 mp3 PLayer sie alle nicht lesen, die finden nichts. Möchte ich sie als Audio-CD brennen, streikt der Media Player und macht gar nichts!
    Aus lauter Verzweiflung habe ich bei AOL angerufen, die bekennen sich aber nicht schuldig und haben mir Service-Nr. von Microsoft gegeben, diese sind auch nicht zuständig weil PC ist von Siemens, also dort angerufen, die konnten mir auch nicht weiterhelfen und meinten ich soll mich an AOL wenden.

    Stinkesauer habe ich dann dort wieder angerufen.
    (Telefonrechnung glüht!!!) Bis die dann meinten ich solle bei der AOL Technik Hotline anrufen, dies ist aber 0190 Nr.
    Ok, dachte ich, machst Du, damit ich endlich meine LIeblingslieder hören kann. Der Typi war ratlos, alle Tips die er mir gegeben hat habe ich befolgt aber hilft alles nichts!!!!

    Fakt ist, wenn ich eine ganz stink normale CD nehme und sie auf den Rechner übertrage und brenne, geht alles.

    Konvertieren habe ich natürlich auch versucht, dann kommt irgendwie Fehlermeldung von DRM Rechte oder so was.

    Habe auch nochmal Media PLayer runtergeschmissen und neu installiert und habe mir von AOL nochmal frisch die Lizensen runtergeladen.

    Hilft alles nichts.

    :aua: :bet:

    Ich weiß einfach nicht mehr weiter.

    Das kann doch nicht sein, dass fast die ganze Welt sich mp3´s bzw. wma´s runterlädt und bei denen funktioniert und bei mir nicht!

    Ah bevor ich es vergesse:
    Also ich habe eine Daten-CD mit den Liedern gebrannt, diese ist aber nur auf dem PC abspielbar.
    Ich dachte dann, wenn ich das einfach wieder auf den PC lade was da auf CD ist, und dann nochmal brenne, geht es.
    Ja, aber wenn ich mit div. Programmen das machen möchte, finden die wieder keine Daten oder erzählen mir was von Rechten oder Lizensen.


    So, nun habe ich glaube ich alles erzählt zu diesem Thema.
    Ich weiß ist ziemlicher Roman, sorry.

    Bitte bitte bitte helft mir weiter

    Für jeden kleinen Tip bin ich dankbar.

    Gruß
    Nadine
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    tipp
    obs klappt bei dir weiß ich nich


    ich hab ne FAT32 part. angelegt und dahin kommen alle runtergeladen lieder dann rüber auf NTFS und mit win
    oder nero brennen
     
  3. EniddinE

    EniddinE Byte

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    11
    Hi,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Leider, ist mir das etwas zu hoch, so ein Spezi bin ich dann doch wieder nicht. Kannst Du das nochmal für Dumme erklären, bitte.

    Danke
    Nadine
     
  4. GamerStar

    GamerStar Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    29
    also, was FAT 32 und NTFS partitionen weißt du oder??
     
  5. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
    AOL Downloads in "encrypted WMA/ASF enthalten eine Kopiersperre direkt in der Datei (intrinsisch), an der verändert sich auch nix, wenn man sie über verschiedene Dateisystem kopiert.

    Mal 'ne Frage um das Problem ansatzweise etwas einzugrenzen:

    Kannst Du überhaupt mit dem WMP AudioCDs brennen, oder klappt das bei "normalen Dateien" wie etwa mp3 auch nicht?

    Das ganze System funktioniert übrigens ähnlich wie Musicload dort findet sich folgende HILFE

    weiterlesen


    Ansonsten wenn alles nichts hilft klopp den DRM-Mist in die Tonne und lies in aller Ruhe mal meine 2 Cent zum Thema.
     
  6. EniddinE

    EniddinE Byte

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo PLaymobil,

    um Deine Frage nicht falsch zu beantworten, habe ich jetzt grad nochmal getestet ob es geht "normale mp3 Dateien" mit dem WMP als "Audio-CD" zu brennen, es geht!

    Nur wie erwähnt eben nicht diese heruntergeladenen von AOL.
    Wie gesagt, da will er nicht. Ich mache alles gleich, gehe dann auf brennen, dann meint man zwar er macht was und fängt an, aber er geht wieder zur Anfangspos. zurück.

    Hoffe Du kannst mir weiterhelfen.

    Gruß Nadine
     
  7. EniddinE

    EniddinE Byte

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo GamerStar,

    ich weiß zwar was partitionieren ist, ich weiß auch das meine Festplatte partitioniert ist, aber alles andere mit FAT und N... ist mir absolut eine Nummer zu hoch.

    Gruß Nadine
     
  8. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
    ich versuche es mal

    welche Versionsnummer hat denn Dein WMP, vielleicht ist Dein Media Player einfach zu alt oder ihm fehlt ein Update, soweit beherrschen erst die Versionen 9 und 10 den Umgang mit encrypted WMA.
     
  9. EniddinE

    EniddinE Byte

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    11
    welche Versionsnummer hat denn Dein WMP, vielleicht ist Dein Media Player einfach zu alt oder ihm fehlt ein Update, soweit beherrschen erst die Versionen 9 und 10 den Umgang mit encrypted WMA.


    habe ein update gemacht, nach dem es nicht funktionierte, und habe jetzt vers. 10, aber auch mit der klappt es nicht.
     
  10. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    ich hatte ein änliches Prob, bloß dass das Musikprogramm von Musicload war und es andauert fehler beim brennen aufwarf.

    Ich habe dann mein altes WinOnCD 5 drauf gehauen, weil Nero die Files auch nde brennen konnte. Ich habe dann die Musik-CD mit WinOnCD erstellt. Siehe da es ging.

    Ich konnte somit auch komischer weise die Rechte umgegehen, weil das WinOnCD woll nich gejuckt hat. :D :D :D :D

    mfg
    Pcteufel
     
  11. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350

    Intressante Geschichte,

    kann das jemand bestätigen? Wäre eine schöne Sache, wenn man mit WinOnCD5 Musicload und Co. kaltstellen könnte (was ich nicht glaube).
     
  12. EniddinE

    EniddinE Byte

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    11
    So ein Mist, ich hatte auch mal WinOnCD und jetzt finde ich die CD-Rom nicht mehr, ärgerlich, hätte ich sofort ausprobiert.

    Also falls Ihr noch andere Tipps und Tricks wisst, oder die Lösung des Problems, bitte bitte mir mitteilen.

    Für das Geld was ich schon an Hotlines vertelefoniert habe, hätte ich mir jede Menge Maxis kaufen können.
    Wieso geht das bei anderen und bei mir nicht?
    Ich kapiers echt nicht!!
     
  13. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    das mit WinOnCd hab ich zweimal gemacht ich hab die Cd´s zwar nich auf dem Rechner gebrannt aber auf dem Rechner mit der Mucke habe ich die Images erstellt und dann bei mir aufn Pc gebrannt, die Musicload kacke hat den Brenner nämlich Völlig blockiert trotz neuer aspis usw. aber es geht mit WinOnCD 5.


    mfg
    Pcteufel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen