1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Totaler Laie, brauche bitte Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von eierpfanne, 30. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eierpfanne

    eierpfanne Byte

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    33
    Hallo,

    seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einem Notebook. Ich war in diversen Geschäften und auf diversen Foren, aber das war nur noch verwirrender. Ich kenne mich halt überhaupt nicht aus. Die Angaben von irgendwelchen MB, GB, GHz, HDD, Screens usw. sagen mir überhaupt nichts. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Im Moment habe ich ein 8 Jahre altes Notebook von Maxdata. Das ist mittlerweile einfach zu langsam und sehr laut. Es hat neulich fast nicht geschafft, einen neuen Drucker zu installieren. Und es dauert ca. 2 Minuten, bis manche Internetseiten aufgebaut sind.

    Folgendes ist mir wichtig:
    - ein 15 Zoll Bildschirm (ich sitze oft stundenlang beim Schreiben davor, bei vielen Computern wird mir da nach einiger Zeit schlecht, liegt das am Bildschirm?)
    - er sollte sehr leise sein
    - der Akku sollte so lange halten, dass man sich damit auch mal in den Garten setzen kann
    - ein CD/DVD-Brenner wäre toll (DVD muss nicht unbedingt sein)
    - Ich brauche ihn in erster Linie zum Schreiben, fürs Internet, um schöne Bewerbungen gestalten zu können und ab und zu mal einen Film anschauen zu können.
    - was auch noch nett wäre (bis vor kurzem wusste ich gar nicht, dass es das gibt), ist Wlan. Das muss aber nicht unbedingt sein.
    - Er darf so bis ca. 1100 € kosten (am liebsten natürlich weniger).

    Es wäre total lieb, wenn ihr den einen oder anderen Tipp für mich hättet.

    Vielen Dank schon mal,

    eure Eierpfanne
     
  2. Moin89

    Moin89 ROM

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    6
    gericom hat nen ziemlich guten (für deine ansprüche mehr als aussreichenden laptop) für 900€ hab mir das noch nich so genau angesehen aber ich glaub der is ganz ordentlich. Denn den ich im moment hab is gut für die sachen die du brauchst und wenn man den noch verkaufen würde dann kostet der nur noch 500 - 600 oder so. von WLAN würd ich abraten ausser du sitzt wirklich gern weit weg vom router^^ is zu lahm www.gericom.de
     
  3. jonny72

    jonny72 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    343
    Was solln das im Klartext heissen? :confused: :confused:


    Also ich glaub mal es gibt so viele Notebooks zur Zeit in der Preisklasse zwischen 800 und 1000 €.
    Da kommts auch viel auf das Design an und daß einen das Notebook optisch anspricht.

    Die meisten haben 512 MB Ram, 15" Bildschirm und auch nen DVD Brenner.
    Auf was du evtl. achten könntest ist daß genügend Anschlüsse vorhanden sind.

    Ich selbst hab nen ASUS und nen Toshiba Satellite.
    Asus vor nem halben Jahr 1000 und Toshiba vor 3 Wochen 950 bezahlt.
    Asus is Pentium 4 2,8 und Toshiba Centrino 1,5.
    Ob ich nun mit dem einen oder dem anderen arbeite, ich merk da keine große Unterschiede.

    Beide PC's haben WLAN und benutzen denselben internetzugang über 1 Router.

    Akkuleistung vom Asus sind 3 Stunden und der Toshiba hält 4,5 Stunden mit normalen arbeiten und auch mal nen Zugriff auf ne CD.

    Also wie gesagt, begieb dich mal in nen Fachmarkt und guck dir die Teile an und wähl mal 2 bis 3 mit den selben Eigenschaften aus, und nimm das welches dir am Besten gefällt...

    Grüße
    Stefan
     
  4. eierpfanne

    eierpfanne Byte

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    33
    So jetzt war ich im MM und habe zugeschlagen. Aber ich glaube, dass das ein Fehlgriff war.
    Ich hab jetzt ein Toshiba Satellite SM 30X-165 gekauft. Es hat 1147 € gekostet. Der Verkäufer hat mir versichtert, dass es gaaanz gaaanz leise ist. Nun, jetzt spring der Lüfter nach 5 Minuten an und bläst wie ein Flugzeug.
    Ansonsten gefällt es mir ja ganz gut aber es ist einfach zu laut. Genau das, was ich nicht wollte.
    Wie tolerant muss man denn da sein? Wie laut sind denn eure Notebooks so? Vielleicht ist das ja normal, wobei ich das jetzt eher nicht glaube.
    Schöne Grüße
    Eierpfanne
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen