1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TOTALPROBLEM -PC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Xerax, 9. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xerax

    Xerax ROM

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    6
    Mein PC spielt heute verrückt!
    Alles hat damit begonnen, dass ich den PC nicht mehr einschalten konnte. Es sah aus, als ob es überhaupt keinen Strom gab. Mir ist schon sowas passiert, ich habe einfach das Netzteil rausgenommen und es wieder angeschlossen. Der Strom war da! (Wer weiss warum das passiert, und warum man das Netzteil komplett abtrennen soll, damit es wieder funktioniert, bitte schreiben!)
    Ich habe mich zu früh gefreut! Obwohl das Netzteil wieder funktionierte, erkannte BIOS keine Festplatte mehr! =( Auto-detect brachte nicht viel, nur 8 GB anstaat 80 GB, und PC startet trotzdem nicht. Bemerkung: BIOS-Update habe ich schon gemacht. Der PC lief einwandfrei.
    Ich glaube es liegt dasselbe Problem wie beim Netzteil. Wer weiss was mit meinem PC heute los ist?
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    wenn du noch einen anderen rechner hast, kannst du mal einzelne komponenten austauschen, um zu sehen, ob er damit startet. oder stell im bios default werte ein. ansonsten nehme ich an, dass das mainboard den löffel abgegeben hat.
    [Diese Nachricht wurde von aramon am 09.11.2002 | 08:26 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen