1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TouchPad deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von kemcom, 14. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kemcom

    kemcom Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. März 2001
    Beiträge:
    816
    an meinem Laptop habe ich eine Maus angeschlossen und benötige daher den TouchPad nicht mehr. Wie und wo kann ich diesen deaktivieren?

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Wenn, dann wahrscheinlich im Bios.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Warum muss man das deaktivieren ? Ich arbeite auch nur mit Maus an meinem Notebook und bin noch nie auf die Idee gekommen, das Pad zu deaktivieren.
     
  4. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Du bist ja auch ein pfiffiges Kerlchen. :rolleyes:

    Hast du schon mal ein spinnendes Pad erlebt?
     
  5. Kampfhund

    Kampfhund Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    169
    ..........
     
  6. kemcom

    kemcom Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. März 2001
    Beiträge:
    816
    da ich desöfteren mit meinen Fingern das TouchPad versehentlich berühre, möchte ich dieses deaktivieren und nur mit der maus arbeiten
     
  7. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Demnach zockst Du nicht auf einem Laptop.
    Denn im Eifer des Gefechtes ist es mehr als ärgerlich, wenn der Daumen das Pad berührt und somit ein genaues Aiming zunichte macht...
    Fraggen ist gut, solange man nicht selbst 'nen Headshot abbekommt...
     
  8. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    :auslach: Darf ich daraus schließen, dass du einen abbekommen hast? :totlach:
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Klar.
    Ist aber schon 'ne Weile her.
    Sag' bloß, das hast Du noch nicht bemerkt?
    LMAO
     
  10. kemcom

    kemcom Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. März 2001
    Beiträge:
    816
    na toll, aber ich weiss immer noch nicht, wie ich das Pad deaktivieren kann
     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Es wurde doch bereits gesagt:
    Im BIOS.
    So what?
    Und selbst, wenn es dort nicht geht, kannst Du das Pad im Gerätemanager immer noch deaktivieren.
     
  12. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hab grad mal recherchiert.Das müßte auch über bestimmte Funktionstasten zu deaktivieren sein.Kommt jetzt drauf an, was du für ein Notebook hast.Schau doch mal in dein Manual.
     
  13. kemcom

    kemcom Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. März 2001
    Beiträge:
    816
    würdest Du mir bitte verraten, wo ich diese Einstellmöglichkeit finde?
    Dank im voraus.
     
  14. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Er kann auch nicht hellsehen. Ich würde an deiner Stelle mal ins Handbuch zum Notebook sehen.
     
  15. Relaaxer

    Relaaxer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    580
    Das stimmt leider, es kann schön lästig sein, wenn man einen Brief , eine Mail od. was auch immer schreibt & dauernd mit dem Handballen an das aktivierte Touchpad ankommt. Danach kann man nach der Zeile suchen, da sie nach unten oder irgendwo in die Mitte manövriert wurde!
    Kenne dein NB leider nicht, aber jedes Touchpad kann im normalfall über eine Taste, die ober- oder unterhalb, links od. rechts des TP's angebracht ist, deaktiviert werden!
    Mal ins Handbuch od. Notebook CD nachschauen, es geht!
     
  16. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Das Problem hatte ich noch nie. Aber wenn sich das Touchpad nicht abschalten lässt, reicht es eventuell schon, die Empfindlichkeit über den Treiber nach unten zu setzen.
     
  17. Relaaxer

    Relaaxer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    580
    Jepp, das wäre auch eine Möglichkeit! Ich habe 2 Konten, ein Admin & ein Surfbrett. Beim Admin bemerkte ich so gut wie nie was, aber beim Surfbrett verschob's mir die Tabullatur ganz nach belieben irgendwo hin.
    Die beiden waren unterschiedlich empfindlich eingestellt!
    Na ja, wenn's aber mit deaktivieren geht..........
     
  18. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Entweder Handbuch, wie NickNack bereits erwähnte, oder unter Systemeinstellungen - Tastatur oder einfach die entsprechende Software deinstallieren.
     
  19. 00Bastel

    00Bastel ROM

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2
    Benutze einen USB nach PS2 Adapter. Dann wird beim Einstecken der Maus normalerweise das Touchpad automatisch deaktiviert.
     
  20. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    @00Bastel
    Hast du dafür auch eine Quelle, mit der du deine Behauptung belegen kannst?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen