Tower- / Notebook-Kauf

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Flyer_1, 30. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flyer_1

    Flyer_1 ROM

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    2
    hallo !!! :)

    also,
    ich möchte mir einen komplett neuen rechner zulegen. in welcher zusammenstellung dieser dann sein wird, ist noch völlig offen.
    ich war gestern mal in einem K&M markt gewesen, wo man mir freundlich auf meine wünsche ein angebot gemacht hat, allerdings nur für einen Tower und kein notebook, da K&M keine notebooks zusammenstellt. die hersteller stehen in "()" hinter den einzelteilen ^^:


    meine persönlichen "Grundvorraussetzungen" sind:
    - 500 GB HDD
    - TV-Karte
    - leise!
    - Internet (DSL-Anschluss + externes modem vorhanden - T-Online 1000)
    - einigermaßen gute Graka
    ---
    - WinXP Media Center (mit Fernbedienung und infrarot-USB)

    der rest sollte nach möglichkeit miteinander harmonieren...

    mein wunsch (traum :rolleyes: ) ist allerdings:
    + leistungstarkes notebook, am besten 17'' TFT, alternativ aber auch 15'', mit z.b.:
    - 1024MB DDR RAM [würden auch 512 MB reichen?] (K&M: Corsair PC400 Value Select)
    - DVD+/-RW Brenner [Double Layer? - ich weiß nicht wie es heißt ^^, er soll das große format brennen können] (K&M: LG Electronics GSA-4163B)
    - gute Grafikkarte [damit neuste spiele auch in mind. medium einstellungen und bei guter auflösung ruckelfrei gespielt werden können] (K&M: PCI-Express NVIDIA NX6600GT - 128MB)

    - CPU: (K&M: AMD Athlon 64 3000 Venice 1,8Ghz) - ausreichend??
    -----
    dazu kommt (beim tower):
    - Mainboard: (K&M: MSI A939A nF4 K8N Neo4 Platinum)
    - Gehäuse: (K&M: Chieftec MidiTower DX01BD-U-OP)
    - Netzteil: (K&M: Be Quiet BQT-P5 Blackline Titanium 420 Watt)
    - Kühlung: [leise sollte er sein, auch beim Fernsehen / spielen - keine wasserkühlung!] (beim tower hat man mir vorgeschlagen:
    K&M: CPU-Kühler: Zalman CNPS 7700
    K&M: Graka-Kühler: Zalman VF700 Al/Cu VGA Kühler)

    wenn man sich für ein notebook entscheidet: (2x 250GB) externe Festplatte(n):
    - 2x 250 GB HDD [am liebsten Seagate/ WD] - (bei der beratung bei K&M hatte man mir die 3,5'' Samsung 2x 250GB 7200 U/min empfohlen, wegen S-ATA irgendwas, genauen grund kann ich leider nicht mehr nennen)
    zu HDD: bei extern, notebook:
    - Firewire sinnvoll? oder reicht USB aus?

    - tv-karte (K&M: Hauppauge WinTV PVR-150 MCE)
    beim notebook is es wohl besser eine externe tv-karte zu kaufen...

    jo
    vielleicht habe ich beim K&M Markt vergessen zu sagen, dass ich auch ins internet möchte, weil auf der liste keine netzwerkkarte ist :(
    vielleicht is das aber auch alles irgendwie integriert... kA

    zu notebook: wie viele USB-anschlüsse?
    ich bräuchte normalerweise: gamepad, scanner, drucker, infrarot sensor. theoretisch könnte man da natürlich z.b. drucker abstecken (wenn ich mein notebook mit mir rumtrage schleppe ich ja nich auch noch meinen drucker am kabel hinterher ^^) aber infrarot, 2x 250GB HDD, externe Tv karte sollte eigentlich permanent und gleichzeitig nutzbar sein...

    übrigens: bei K&M hat man mir den rechner (tower) für meine vorgabe von 1200€ zusammengestellt. bei einem notebook wäre ich aber beriet ohne probleme mehr zu zahlen...

    das sollten eigentlich alle informationen sein, die ich bereits gesammelt habe...

    der preis spielt allgemein eigentlich keine rolle, allerdings sollte er nicht höher als 2000 € sein, aber ich denke so hoch wird man schon nicht kommen...

    mein größtes problem nun: kann man sich ein notebook z.b. so individuell zusammenstellen lassen? ich habe im internet so etwas weder bei snowgard, dell, K&M, etc. gefunden... :( , nur jeweils für Pc / tower kauf...

    + die frage aller fragen: :D
    - würdet ihr mir zu einem notebook bei meinen wünschen raten?
    oder ist bei so einer fülle von anforderungen ein tower doch besser?
    und gibt es sonst noch grundlegende (!!!) verbesserungsvorschläge an meinen vorstellungen?
    ich würde halt schon gerne schnell und einfach mein lappi untern arm packen können und über W-lan ins inet gehen, aber viel festplatte muss auch sein. die würde ich dann zu hause stehen lassen... und fernsehen eben auch zu hause über einen großen monitor (also das notebook sollte fähig sein sich mit einem monitor verknüpfen zu lassen.)

    nunja...

    ich bin leider nicht so sehr der Hardware experte ^^
    bitte habt für undeutlichkeiten der angaben verständnis.
    ich werde hier in den nächsten stunden immer mal reinschauen, detaillierte fragen kann man mir also gerne stellen...
    außerdem bin ich z.b. über ICQ erreichbar unter der nummer 221328421.

    warum muss das eigentlich alles so kompliziert sein ;) *kopfschüttel*

    ich freue mich schon jetzt auf rückmeldungen !! :)
    mfg
    Florian

    PS: ich hoffe ihr habt keinen rauchenden kopf durch mich bekommen ;)

    :jump:
     
  2. Flyer_1

    Flyer_1 ROM

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    2
    vielleicht fasse ich nochmal kurz zusammen, es blickt wohl sonst eh keiner durch ^^

    K&M hat mir für einen tower folgendes empfohlen für einen preis von 1199 €:
    - LG Electronics GSA-4163B DVD Brenner
    - 2x 3.5'' Samsung 250 GB SP2504C 7200 U/min Festplatte
    - MSI A939A nF4 K8n Neo4 Platinum Mainboard
    - Chieftec MidiTower DX-01BD-U-OP Gehäuse
    - BeQuiet BQT-P5 Blackline Titanium 420 Watt Netzteil
    - Hauppauge WinTV PVR-150 MCE TV-Karte
    - 128MB NVidia NX6600GT-TD128E 6600GT PCI-Express Grafikkarte
    - AMD Athlon 64 3000+ Venice 1,8 Ghz CPU
    - Zalman VF700 Al/Cu VGA Kühler
    - Zalman CNPS 7700 ALCU CPU-Kühler
    - 1024 MB DDR RAM Corsair Cl2.5 PC400 Value Select Arbeitsspeicher

    is das in ordnung?
    kann man sich das auch als notebook zusammenstellen lassen?
    wäre das sinnvoll?
    wo kann man sich das zusammenstellen lassen?

    gibt es sonst verbesserungen???

    mfg
    Florian ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen