Traffic

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Moppelchen, 22. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Moppelchen

    Moppelchen Byte

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    55
    Salut!

    Will mir mit nem Kumpel in der WG DSL 1000 mit dem 3000Mb Tarif teilen. Meine Frage:
    Gibt es ein kleines Tool, dass ich bei meinem Freund und mir installieren kann, so dass wir beide im Auge behalten können, wieviel wir von unseren 1.5 Gb bereits verbraucht haben.
    Und, stimmt es, dass, wenn man einen Volumentarif bei der Telekom hat, eine Adresse genannt bekommt, wo man schauen kann, wieviel traffic man schon verbraucht hat?
    Wär ja zur kontrolle echt praktisch.
    Vielen Dank und Grüße
     
  2. btpake

    btpake Guest

    Hi!

    Schau mal, vielleicht hilft Dir der Speedmanager weiter. Es zeichnet den Traffic MB - genau auf.
     
  3. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    MaxMaster gefällt das.
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Was den zweiten Teil der Frage anbetrifft :

    www.t-online.de -> Registerreiter: Service -> linkes Menü : Kundencenter -> Rubrik : Direkt ins Kundencenter -> Nutzungsdaten
     
    MaxMaster gefällt das.
  5. btpake

    btpake Guest

    Hi Franz!

    Das setzt natürlich einen T-Online-Zugang mit Haupt - und Mitbenutzeraccount vorraus.
     
    MaxMaster gefällt das.
  6. btpake

    btpake Guest

    @ Truth:
    Nein, aber zum genauem Auseinandernehmen des Traffics sind Haupt - und Mitbenutzeraufzeichnung erforderlich.

    Sonst kannst Du Dich nämlich hinsetzen und aus der Aufzeichnung 2 Benutzer aus einer Tabelle selbst raussuchen. Mit Bleistift und Taschenrechner ........ :rolleyes:
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Bei mir ist das immer ganz säuberlich getrennt.Ich habe den Fragesteller so verstanden, dass die Trennung der Anteile über die Speed-Manager-Ergebnisse laufen soll.
     
  8. btpake

    btpake Guest

    Hallo Franz!

    Verstehe ich jetzt etwas falsch oder schreiben wir über versch. Dinge?

    1 Hauptnutzer (egal wieviel Leute den PC/die Verbindung nutzen) = 1 Aufzeichung

    1 Haupt+1 Mitnutzer = 2 getrennte Aufzeichnungen

    Den Speedmanager brachte ich schon in meinem ersten Post ins Spiel, das T-Online-Kundencenter Du.
     
  9. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Man muss den Speedmanager und Variante 1 im Zusammenhang sehen :

    1 Hauptnutzer (egal wieviel Leute den PC/die Verbindung nutzen) = 1 Aufzeichung

    Der Speedmanager hilft dann, dieses Ergebnis gerecht zu verteilen (denn der läuft ja auf beiden Rechnern separat).

    Ein weiteres Konto legt man nicht an, weil das zusätzliche Kosten verursacht.
     
  10. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Nein Danke, TheTruth,
    ich vergesse den Tag nicht, an dem zigtausend Mails von Kunden "aus Versehen" gelöscht wurden und was meine damalige Freundin so über ihr GMX-Konto erzählte, war auch nicht so lecker!
    Gruß
    Henner
     
  11. btpake

    btpake Guest

    Ja Franz,

    Du hast vollkommen Recht, denn .....
    .... bedeutet ja, es handelt sich um 2 seperate Rechner. ;)
     
    fritz123 gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen