Transcodieren mit Nero?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Alter1, 24. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alter1

    Alter1 Byte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    101
    Hallo,

    meine TV Aufnahmen bearbeite ich i. d. R. mit Nero 6.6...
    Aufnahmen mit Werbung durchlaufen zunächst den "TVsweeper"
    anschließend erstellt Nero Kapitel und dann DVD Dateien. Das Transcodieren dauert in solchen Fällen keine 10 min.
    Bei Filmen ohne Werbung hingegen benötigt Nero bis zu 90 min!
    bei der Umwandlung (gleiche Filmlänge). Gibt es eine Erklärung für diesen krassen Unterschied?
    Welches Programm könnte ich alternativ benutzen? (möglichst ebenso einfach zu bedienen).

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß alter1

    P.S. P4 3.0 G, G-Force 6800 256 MB
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
  3. Alter1

    Alter1 Byte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    101
    Danke für den Hinweis.

    Gruß
    alter1
     
  4. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Mein Tipp:
    ProjectX -> Mpeg2Schnitt -> GUI for DVDauthor -> diese Struktur mit Nero brennen.
     
  5. Alter1

    Alter1 Byte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    101
    Danke Dir, werde diese Tools ausprobieren.

    Gruß alter1
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen