1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Transferrate zwischen 2 Festplatten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von maxfrisch, 28. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maxfrisch

    maxfrisch Byte

    Hi zusammen,
    habe mir gerade eine 160 gig Samsung 1614N gekauft und sichere mittels v2i meine daten der andern platte (hitachi 120gig) und ich habe jetzt gerade mal 10 gig in einer Stunde geschafft - kann man die transfergeschwindigkeit zwischen zwei platten messen oder ist das eine normale rate?

    danke für hinweise und grüße
    max
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    das sind ja grade ~3MB/s. normalerweise solltest du auf ~20-30 MB/s kommen.
    läuft dma?
     
  3. JogyB

    JogyB Kbyte

    Chipsatztreiber sind installiert? Installier sie sicherheitshalber noch mal, sieht nach einem Problem mit dem IDE-Treiber aus.

    Gruß, Jogy
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    und nochwas: laufen die platten im UDMA-modus?
     
  5. excite

    excite Byte

    es könnte auch an dem programm liegen. manche programme sind extrem langsam. es kommt drauf an wie groß die blöcke sind die kopiert werden. wenn wirklich jeder sektor einzeln kopiert wird, könnte es noch länger dauern.
     
  6. maxfrisch

    maxfrisch Byte

    Hi zusammen!

    Wo kann ich prüfen ob UDMA / DMA läuft? Ist das das selbe? Wie bekomme ich die aktuellen Chpsatztreiber? Ist ein Dell Dimension 4550? von Dell-HP?

    Danke für Eure Hilfe
    Max
     
  7. maxfrisch

    maxfrisch Byte

    wo muss ich da nachschauen?
    max
     
  8. maxfrisch

    maxfrisch Byte

    unter Windows XP SP2
     
  9. Michi0815

    Michi0815 Guest

    systemsteuerung -> leistung und wartung -> system -> hardware -> gerätemanager -> ide ATA/ATAPI-Controller (oder ähnlich) -> primärer bzw sekundärer Controller -> erweiterte einstellungen -> aktueller übertragungsmodus
     
  10. maxfrisch

    maxfrisch Byte

    Super erklärt Michi - Danke:
    Gerät 0 Ultra-DMA-Modus 5
    Gerät 1 Ultra-DMA-Modus 5

    Habe allerdings im BIOS "Detection Gerät 1" auf Automatic gesetz - denke, dass jetzt einstellung passen - laut HDTach liege ich mit der Samsung (1614N) jetzt bei:
    Random access 14.1
    CPU utilization 4%
    Average Read: 51.0 MB/s
    Burst Speed 89.6 MB/s

    Klingt ok?

    Danke an alle
    MAX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen