Translator mit Audio Ausgabe gesucht!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Downie, 26. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Downie

    Downie Kbyte

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    204
    Hallo an Alle!

    Ich hatte vor "einiger" Zeit, (müsste noch zu Win 3.11 Zeiten gewesen sein),
    ein kleines Übersetzungsprog., dass eine Funktion hatte, die einem den übersetzten Text auch vorlas. (Audioausgabe) :-)
    Und das als Freeware!
    Leider habe ich aus der Zeit div. Disketten, (CD war noch nicht), mittlerweile nicht mehr.
    Ich wäre sehr froh, wenn jemand ein ähnliches Prog. kennt.

    Da es mir nicht so auf die Übersetzung an kommt,
    -dafür gibt es meines Wissens sowiso noch nichts alltagstaugliches-, bitte schreibt auch, wenn ihr ein Prog. kennt, dass Texte einfach per Sprachausgabe vorlesen kann!

    Mit den besten Grüßen an alle - Downie
    [Diese Nachricht wurde von Downie am 26.12.2002 | 02:54 geändert.]
     
  2. Downie

    Downie Kbyte

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    204
    Hallo Florian!

    Besten Dank für den Tip mit "Lesefix".
    Habe das Prog. eben runtergeladen.
    Reicht für meine Zwecke vollkommen.

    Mit besten Grüßen - Tommy
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Falls es nur um Texte vorlesen geht : LesefixPro von http://www.kinderleichtsoftware.de/ (10-30Mb) . 60 Tage Testversion , die Vollversion kostet 20? . Hatte mal ne 2.xx Version drauf und die war nicht schlecht .....

    Falls der Übersetzer mit dabei sein soll : Dragon Naturally Speaking XP Preferred . Klasse Programm , mit 150-170? aber nicht ganz billig !

    Das Problem ist , wenn man eine einigermassen natürliche Aussprache haben will , kommen eigentlich alle billigen oder Freeware-Programme nicht mit . Der Unterschied von Lesefix (es gibt ne Leseprobe als Mp3 auf der Homepage) zu Naturally Speaking ist wie win3.11 zu Win2k , gigantisch !

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen