1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Transparentfolien für Thermo-Transfer-Drucker auch in Laserdruckern einsetzbar?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von dienst_cf, 29. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dienst_cf

    dienst_cf Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    22
    Hallo,

    sind die Transparentfolien von NEC "Thermal Transfer Overhead Transparencies von NEC für Colormate PS Series", die eigentlich für den Thermo-Transfer-Drucker Colormate PS Series produziert wurden, auch in Laserdruckern einsetzbar?
    Kann man davon ausgehen, dass diese Folien hitzebeständig genug sind, so dass der Laserdrucker
    (Modell Olivetti PG L6) keinen Schaden nimmt?

    Vielen Dank schon vorab für die Antwort!

    MfG,

    C. Friedel
     
  2. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Da fragst du am Besten bei der Firma nach, mit der ihr den Wartungsvertrag für das Teil habt. Habt ihr keinen Vertrag, frage beim Hersteller nach.

    Unser RICOH FarbLaser ist äußerst pingelig, was Folie angeht.

    gruß

    Greg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen