1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Traumpaar XP1800+ T-Bred u. SLK800

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von B Magic, 26. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Hallo und schönen guten,
    Wollt nur mal schnell von meinem neuen Traumpaar berichten.
    Vorweg, es gibt Ihn doch! Mein den XP1800+ und 1700+ als T-Bred. Hatte ja neulich schonmal angefragt, wo man den kaufen könnt, worauf mir versichert wurde, das es keinen *kleinen Prozzis mit Thoroughbred-Kern* gibt *?*!*
    siehe hier:http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=82389

    Egal, hab mir mit 5 freunden jeweils in verschiedenen Shops XP1700+ -1800+ mit T-Bred kern bestellt und alle waren lieferbar. Dazu noch ein Lob an www.pcanymore.de , Sonntag Abend bestellt, Heute am Dienstag hab ich ne gehabt.

    Weil ich nun echt die schnauze von dem EKL 1041 voll habe, nicht das er soo schlecht ist, habe bloss keine Lust eine gute Systemtemperatur *Gehäuselüftung* gegen eine Mittelmässige CPU Temperatur zu tauschen, musste dann der SLK800 von Thermalright her.

    Übrigens, in letzter Zeit tauchen vermehrt tests im Net auf, wo die Bodenfläche einiger Kühler bemängelt werden, darunter befinden sich namhafte Hersteller und High-end Kühler. Das reicht von hohl bis wellig, teilweise eine Auflagefläche des DIE von 20%. Besonderst die polierten Kühler sind teils miserabel.

    Zum Traumpaar, der 1800er T-Bred läuft standartmässig mit 1,5VCore und liess sich bei mir auf 1666Mhz anheben, ohne die Core zu erhöhen. Momentan läuft er auf 1800Mhz bei 1,65VCore und wird mit dem SLK800 mal grad 55°C warm, gemessen nach einer Stunde HotCpuTester Pro. Die Verlustleistung beträgt hierbei etwa 75Watt.
    Bei Standarttakt, bringt der SLK800 mit nem 3? Sunon billiglüfter*aber leise* den Prozzis auf 44°C unter Vollast.
    Mit dem EKL 1041 hatte ich, dank integrierter Vertiefung zum baden meiner Katze, 68°C unter Vollast und nem XP2000, der ja auch 70Watt Verlustleistung hat.

    erstmal genug gefaselt, wer noch nicht glaubt, das es *kleine* T-Breds zu kaufen gibt, dem kann ich gerne ein paar links zum lesen geben:
    z.B. http://www.forum-inside.de/ is 35 Seiten lang
    oder hier: http://www.overclockers.at/showthread.php?s=c52d2b213ca3afbda7a7de95b5cbf13f&threadid=54944

    zu kaufen bei z.B.
    www.komplett.de
    www.pcanymore.de

    wer also nen echt guten kühler braucht und nicht Tagelang sein Lüftung umändern möcht, rate ich ganz klar zum SLK800, der is für jeden Prozzi, auch den T-Fire das non plus ultra inner Luftkühlung!

    Danke, das ich mal wieder nerven konnte :-)

    Alex
     
  2. MARK28

    MARK28 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    101
    mal ne frage was ist an dem besser kühlung oder bessere leistung
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    da amd die durons auslaufen lässt und ich mir nicht vorstellen kann, dass amd den 018er fertigungsprozess aufrecht erhalten will, muss ja zwangsläufig das lowcost segment mit t-bred xp}s abgedeckt werden. damit steckt amd den intel celeron dicke in die tasche, auch was die verlustleistung betrifft.

    ich verstehe nur nicht, dass amd das nicht gross verkündet. die hohe wärmeabgabe war doch immer ein nachteil. jetzt hat amd ein gutes produkt, schweigen es aber tot. solche fehler müssen ja nicht sein, dann ist amd an seinem schlechten image selbst schuld. zuerst mitte des jahres grossspurig t-breds ab 1466 mhz ankündigen, dann schweigsam nicht liefern, jetzt kommen sie aber doch.

    amd könnte auch auf dem aktienmarkt und in den quartalsergebnissen besser dastehen. es gibt bestimmt einige leute, die mit einem 1,5v xp t-bred nicht zu intel gewechselt wären.
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo Alex,

    ich durfte am Wochenende definitiv noch nichts zu den T-bred <2200+XP sagen und darf und tue es auch jetzt noch nicht. Sei glücklich dass du ihn bekommen hast. AMD hat sie bis jetzt noch nicht offiziell angekündigt bzw. "angemeldet" - wird wahrscheinlich wohl auch ein "schleichender" Prozess sein, denke ich mir mal.
    Seit dem Wochenende "werkelt" bei mir auch ein "Testmuster" vom....

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen