1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Treiber f. Yamaha Soft Synthez. S-Y G 20

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von nonert11, 15. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nonert11

    nonert11 Byte

    Guten Tag!
    Ich habe mir im Sommer 99 einen PC mit integrierter Soundkarte gekauft. Der Name dieser Soundkarte ist: Yamaha Soft Synthesizer S-Y G20, PCI CS 4280.
    Leider mußte ich vor wenigen Wochen meinen PC formatieren, und komme jetzt nicht mehr an die Treiber heran, da bei Abfrage auf der Original CD (V 1.103 ES Setup) ein Code verlangt wird.
    Dieser ist mir aber abhanden gekommen, bzw. hatte ihn nie.
    Habe bereits eine Mail an Yamaha geschrieben, und sie sagten, das sie solche Soundkarten nicht herstellen.

    Wer kann mir halfen?
    Gibt es noch einen anderen Weg, die Treiber zu installieren?

    Besten Dank im voraus.

    Maik
     
  2. nonert11

    nonert11 Byte

    Hallo,

    danke für deine Hinweise,
    werde es mal probieren,
    besser gesagt nochmal genau suchen.
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Das wird schwer...

    Finde ich sowieso blödsinnig einen SoftwareKey für Treiber zu verlangen...

    Du hast aúf der Karte einen SoundChip (CS 4280) von Crystal http://www.plasma-online.de/english/identify/picture/crystal.html -> das hilft Dir aber noch nicht weiter :(

    ABER:

    Da es einige SKs mit diesem Soundchip gibt sollteste mal die Suchergebnisse in folgendem Link durchschnüffeln!
    http://www.google.de/search?hl=de&q=PCI+CS+4280&btnG=Google-Suche&meta=

    Sollte dort ein Treiber für CirrusLogic oder ESS CS4280 angegeben werden lade Dir den/die Treiber runter und schau obs läuft!
    Es geht ja nix kaputt!!!

    Aber Yamaha scheint den Treiber für ihre Karte schon ewig nichtmehr zu supporten!

    Drück Dir die Daumen :)

    Gruß...dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen