Treiber für Creative Sound PCI 128 on b.

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von RevinSed, 15. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RevinSed

    RevinSed Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Hi,

    ich habe meinen Computer neu installiert. Nachdem meine ON BOARD Soundkarte nicht erkannt wurde, habe ich jetzt den WDM-Treiber von meiner Product Recovery CD-Rom installiert.
    Leider knackt der Sound beim abspielen von Musik-CDs jetzt manchmal, ich kann DVDs nur bei voll aufgedrehter Lautstärke anschauen und bei Spielen (Jedi Knight 2) kommt nach kurzer Zeit nur noch Krach aus dem Lautsprecher. Liegt das am Treiber und wenn ja, wo bekomme ich einen passenden
    her ??? Danke im voraus. Revin Sed
     
  2. DemoDoener

    DemoDoener ROM

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    3
    Soooo!!! Nach monaten des Ärgerns, nachdenkens und dem heranzitieren von involvierten Freunden ist nun endlich die Lösung des (oder zumindest meines) Problemes gefunden worden !

    Diese Lösung gilt allerdings nur für Leute mit dem Gigabyte 7VRXP - Board, auf dem die SB PCI 128 onboard drauf ist.

    Es gibt einen Biospatch, den man installieren muss, danach läuft alles zu aller bester zufriedenheit.

    Den patch gibt es auf gigabyte.de, logischerweise.

    Ich weiß nicht, ob das Problem der leute mit anderen boards auch durch ein biosflash gelöst werden kann, einen versuch ist es aber allemal wert.

    bis denn,

    DER Finbar
     
  3. RevinSed

    RevinSed Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Heureka, bei mir funzt es jetzt. Ich habe nachgeschaut welchen VIA Chipsatz ich habe und habe dann auf der VIA Homepage den richtigen Treiber runtergeladen. Mir hat auch schon jemand anders erzählt das die mitgelieferten Soundtreiber auf der Windows CD bei ihm nicht funktioniert hätten. Naja, auf jedenfall klappt es jetzt. *freu

    Revin Sed

    P.S.: Ach ja, mein Betriebssystem ist Windows ME.
     
  4. PoorSurfer

    PoorSurfer Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    174
    Hallo!

    Also ich habe ebenfalls Eine Soundblaster PCI 128 onboard, auf nem älteren Namenlosen P3 Board mit VIA Chipsatz bei mir läuft das ganze Problemlos ich musste nichtmal nen Treiber suchen , WinXP Professional hat das bei mir alles schon mit dabei gehabt.
    Ich würde jetzt 2 Sachen ausprobieren:
    1.) Treiber von der Board-Hersteller Site
    2.) WinXP OHNE SP1
    Aber wie gesagt da bei mir alles funktioniert sonst keine Idee!
    bzw. Habt ihr zusätzlich noch ein internes Modem??? Modems teilen nämlich manchmal den IRQ mit einer Soundkarte, dadurch könnten auch Probleme entstehen! Vielleicht mal Probehalber IRQ von Modem umstellen (wenn möglich) oder Modem ausbauen und Modemtreiber deinstallieren!

    Viel Spass beim probieren

    Poor
     
  5. DemoDoener

    DemoDoener ROM

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    3
    Tjoaa.. ich habe mich auch noch einmal halbintensiv mit dem problem beschäftigt. aber habe keine adequate lösungsmöglichkeit finden können. man kann in XP die konvertierungsqualität herunter setzen, und nach einem kurzen Schimmer der hoffnung folgte die dunkle stunde der Ernüchterung. Es half auch nichts.

    Nein, derzeit bin ich wirklich ratlos. Ich habe das gefühl, es liegt an diesen WDM-Treiber. Wenn ich wenigstens wüsste, wofür WDM steht, aber nee.. naja, weiterhelfen würde es mir vermutlich auch nicht. Aber ich würde gerne andere Treiber haben. ich würde außerdem gerne wissen, wieso creative meint, es würde reichen, win2000 treiber zur verfügung stellen. Klar sie laufen zwar auch, aber sie sind nicht "..digital signiert.." und vielleicht liegt es wirklich daran.
    Vielleicht ist die SB PCI 128 auch einfach ne Problemsoundkarte. Das dachte ich schon öfter. auch auf meinem alten computer, da hatte ich sie als karte. das war auch nicht viel besser*Gg*. (Naja, ich muss zugeben, da hat es nicht geknackt oder gerauscht sondern einfach nicht so einfach funktioniert).

    Naja, hoffen wir mal, das irgend ein Hardwaregott sich dieses Threads annimmt, solange wir ihn aktuell halten.

    In diesem sinne,

    Viel Erfolg,

    DER Finbar
     
  6. vEn0m

    vEn0m ROM

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    1
    ich habe das selbe proplem. Habe auch eine pci 128 on board drin. Gestern musste ich nam einem virus mein C: formatieren. Nachdem ich den neuen soundtreiber installiert habe knackt es ca. 5mal in meinen boxen wenn ich ein proggi öffne oderdie website wechsel. außerdem hören sich computerspiele(Counter-Strike) über kopfhörer wie mono an.
    Kann man da nix machen??komischerweise ging es davor?!!?!?
    thx vEn0m
     
  7. DemoDoener

    DemoDoener ROM

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    3
    Hiho ! Dieses, und zwar genau dieses, Problem habe ich auch. Ich hab auch schon massenweise Treiber runtergeladen, es hat nichts geholfen, Windows(XP) ist einfach der meinung, der WDM-Treiber wäre der einzig befähigte im heiligem Betriebssystem ordnungsgemäß zu dienen und zu funktionieren (Microsoft lizensierte Digitalesignaturen sind schon was wundervolles..*grr*). Ich weiß nicht, ob es vielleicht wirklich an der ja nicht unbedingt erforderlichen Signatur liegt, aber ich meine mich zuerinnern, das auch die WDM-Treiber nicht signiert sind. Vielleicht einfach ein fieser blöder Trick von MS, damit auf das es keine 128-Bit Onboard Soundkarten mehr in IBM-PCs gebe.

    Naja, aber ich würde schon gerne mal wissen, ob du inzwischen eine lösung gefunden hast, denn ich habe meiner aufassung nach mit ein einhalb Monaten lange genug knackige mp3s genossen *Gg*.

    Außerdem würd ich gern wissen, was für ne ausstattung (Board, Betriebssystem) du hast. Wir scheinen nämlich das gleiche zu haben, nämlich das Gigabyte 7VRXP und Windows XP (oder 2000?). Zumindest hast du nen Via Chipsatz scheint mir, und den habe ich auch, genauso wie ne onboard 128er Soundkarte.

    Nungut, dann bis denn dann,

    DER Finbar
     
  8. RevinSed

    RevinSed Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Hab ich schon beides probiert. Bringt aber nix. Was noch seltsam ist ist dass ich, wenn ich den WDM-Treiber, der als bester Treiber erkannt wird, installiere ich im Systemmanager nur 2 Einträge habe und zwar die Soundkarte und den Gameport. Sonst hatte ich aber immer noch die Legacy Device drinnen. Ich habe auch schonmal den VIA-Treiber von der Support CD installiert, bringt aber auch nix. Weiß vielleicht irgendjemand welche Treiber man speziell braucht damit dass endlich funzt ? Revin Sed
     
  9. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Mal DirectX8.1 neu installieren
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    eventuell auf der hompage des boardherstellers.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen