Treiber für Onboard-Soundkarte!?!

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von x0x0x0, 21. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. x0x0x0

    x0x0x0 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    hi,

    nach dem ich meinen norma-pc neu formatiert hatte, ging kein sound mehr.
    wollte nun fragen wo ich hierfür treiber bekomme??
    alle windows standart-treiber funzen nicht!
     
  2. x0x0x0

    x0x0x0 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    es wird ein msi ms-6701 mainboard mit einem sis 648 chip angezeigt!!
     
  3. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...und was für eine Soundkarte/onboard-Sound?...
     
  4. x0x0x0

    x0x0x0 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    sis 7012 audio device
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Sind die Angaben zum Onboard-Sound blau? Wenn ja, anklicken, dahinter verbergen sich meistens zwei Links. Der erste heißt "Produktinformation", der zweite "Treiberdownload". Anklicken (bei geöffneter Verbindung zum INet) - fertig.
     
  6. x0x0x0

    x0x0x0 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    hab den neuesten sis audio treiber schon runtergeladen.
    beim installieren kommt die fehlermeldung "update driver for plug and play device"
    und nu?
     
  7. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Normalerweise gehört zu jedem Board eine Install-CD mit den Chipsatztreibern, einem Motherboard-Monitor-Tool sowie auch Treiber der sonstigen ON-Board-Komponenten. Und genau dort würde ich an deiner Stelle mal nachschauen. Auch im Handbuch sollte dazu etwas vermerkt sein.
    Gruß Eljot
     
  8. Stromschlag

    Stromschlag Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    14
  9. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
  10. Stromschlag

    Stromschlag Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Da steht aber nix von Audio... :)
    über die Seriennummer habe ich auch schon geschaut, das bringt nix. Also: Am besten ist wirklich der Realtek-Codec...
     
  11. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Wenn du dir Live-Update 3 installierst und damit einen Scan machst, sollte es dir alle Komponenten und deren Treiberversionen anzeigen. Selbige kannst du dann auch wieder von dort aus aktualisieren.
    Diese Vorgehensweise hat bei mir bisher mit jedem MSI-Board und frischem OS geholfen, an die richtigen Chipsatz- und Komponententreiber zu kommen.
     
  12. Andru_Cyborg

    Andru_Cyborg ROM

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    Norma OEM Treiber sind als Treiber CD Intel embed
    begelegt, Komplett Deistallieren Neu Installieren
    und Xp Maulkorb anlegen indem du mit rechter Maustaste
    in Eigenschaften alle Dateien mit Schreibschutz versiehst.
    Hab das selbe Problem schon gelöst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen