1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Treiber für PCI ISDN Karte

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Elessar9, 6. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elessar9

    Elessar9 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    99
    Habe eine nicht identifizierbare ISDN Karte, unter WinXP Home wird diese als Asustek ausgegeben aber auf deren Seite findet man wieder keine Treiber.
    Auf der Karte ist ein Chip von "HFC-S" ??? und ein Aufkleber mit der Bezeichnung "TAS160H-C
    Gibt es irgendeinen Standardtreiber , den man einsetzen kann ?
    Oder reicht es wenn ich die "Agfeo" Telefonanlage installiere?

    Benötigt wird der Treiber unter Win98 SE.
     
  2. Elessar9

    Elessar9 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    99
    Danke, gute Adresse habe einen entsprechenden Treiber gefunden.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hi nochmal !

    Schau mal auf www.driverguide.com unter Modems mit der Nr. 80-TA200S109-1 - da gibt?s reichlich Ergebnisse, auch als ASUS ...

    Musst halt mal testen, ob Du einen passenden findest

    cu, Andreas

    P.S.: die Login-Prozedur kannst Du Dir sparen - user = driver, pw = all
     
  4. Elessar9

    Elessar9 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    99
    Nein, eine FCC ID ist nicht zu finden, da steht nur eine Nr. (80-TA200S109-1). Auf dem Chip steht übrigens "HFC-S PCI A". Und auf der Rückseite steht "BM 501 94V-0 0014". Mehr ist nicht z finden.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hi !

    Steht vielleicht auch eine FCC-ID drauf ?

    :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen