Treiber für soundkarte

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Rene G., 21. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rene G.

    Rene G. Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    15
    Habe seit mehreren TAGEN ein Problem mit meiner Soundkarte.Nach der Neuinstallation von Windows 98 SE fehlt mir der Treiber für meine soundkarte.Er ist nicht auf den mitgelieferten cd\'s und im Netz finde ich ihn auch nicht.Ich bekomme immer die Meldung Treiber für PCI Multimedia Audio Device fehlen.Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen,am besten ist es wenn mir vielleicht jemand den Treiber zusenden könnte.
     
  2. Rene G.

    Rene G. Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    15
    Vielen Dank für deine Hilfe,PC läuft wieder mit Sound.
    Recht herzlichen Dank auch an alle anderen die auf diese Anfrage geantwortet haben.
     
  3. Rene G.

    Rene G. Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    15
    Danke für den Tip,der Hersteller ist Award Software International Inc.
    Version 6.00 PG:Ich hoffe du kannst mir nun auch noch weiterhelfen wie ich an den richtigen Treiber für die Soundkarte komme.
     
  4. So, hab was gefunden:

    http://www.tweakers.net/meuktracker/1259

    Sollte ein MSI Motherboard MS-6309 sein.
    Sounddriver findest Du unter obengenannten Link.
    Viel Erfolg.

    Gruß MM
     
  5. Noch was, warum versucht Windows nicht die Treiber automatisch zu installieren, sollte doch eigentlich über die PnP Funktion passieren.

    Sound in Bios auf an?
    PnP Erkennung im BIOS aktiviert?

    Gruß MM
     
  6. Ne, MOTHERBOARD !!!
    Da die Soundkarte on board ist, ist das die wichtige Info.
    Über den Motherboardhersteller bekommt man die Info, welcher Soundchip drauf ist.
     
  7. Rene G.

    Rene G. Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    15
    Hilft mir beim herausfinden des Soundkartenherstellers auch nicht weiter.
    Genaue Bezeichnung des Pc ist Fujitsu High-Class P 800-30/128D.
    Auf der Internetseite von Fujisu Siemens bin ich auch noch nicht fündig geworden.
     
  8. ne, hab auch auch einen Fujitsu Siemens, Motherboardhersteller Biostar......
     
  9. Rene G.

    Rene G. Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    15
    Motherboard ist von Fujitsu Siemens ( wahrscheinlich )
    Hersteller des Rechners ist auch Fujitsu Siemens .
     
  10. Dann gib doch mal bekannt, wer das Motherboard hergestellt hat.

    Gruß MM
     
  11. Rene G.

    Rene G. Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    15
    Habe den Rechner zwar aufgeschraubt kann aber nur feststellen das die Soundkarte wahrscheinlich Onboard ist ,leider keine genaue Bezeichnung ersichtlich.
     
  12. Rene G.

    Rene G. Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    15
    Habe leider nicht viel Ahnung vom PC. Wie bekomme ich raus welche Soundkarte in meinem Rchner verbaut worden ist,muss ich dazu den Rechner aufschrauben(habe leider nur sehr wenige schriftliche Unterlagen).
     
  13. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Dann versuchen Wir, wenn es mit den Tipps unten nicht geht, den Hersteller festzustellen.

    http://www.wimsbios.com/

    Über obigen Link erfährst Du wie Du anhand der BiosID den Hersteller deines Boards herausfinden kannst!
    Du kannst auch (bei AMI & AWARD Bios) ctBios (ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/ctbios15.zip) benutzen und die Daten von dem Programm auslesen lassen.

    Gruß .. dieschi
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wenn die soundkarte onboard ist, muss der treiber auf der cd zum motherboard sein.
    mfg ossilotta
     
  15. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    mhm .. jepp, schaut so aus als ob Du den Rechner aufschrauben mußt um nachzusehen was auf der Karte für eine Bezeichnung steht.

    Gruß .. dieschi
     
  16. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, Du musst schon wissen, was es für eine karte ist - Hersteller/Name, Chipsatz auf der Grafikkarte ? MfG Steffen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen