Treiber für T-DSL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von eprom, 20. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eprom

    eprom Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    41
    Hallo zusammen,
    ich hab für mein T-DSL momentan die Treiber von T-Online im Einsatz. Jetzt hab ich schon an verschiedenen Stellen gelesen, daß mit den PASPPPOE-Treibern die Übertragungsrate von 64000 bps (mit den T-Online-Treibern) auf 10000000 bps gesteigert werden kann. Der Speed-Manager zeigt mir jetzt aber schon (teilweise) Übertragungsraten von über 700 kbit/s an. Macht dann der Umstieg überhaupt noch Sinn?
    Schon mal Danke im Voraus.
    [Diese Nachricht wurde von eprom am 20.01.2002 | 19:33 geändert.]
     
  2. metty

    metty ROM

    Registriert seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    5
    Hi,

    als erstes mal zur angezeigten Übertragungsrate. Das die T-Online Treiber 64000 bps anzeigen, ist ein lang bekannter "Schönheitsfehler". Hat aber nichts zu sagen. Ist halt nur eine falsche Anzeige.

    Als zweites empfehle ich dir die Seite www.adsl-support.de.
    Dort findest du Information zu DSL, zum Einrichten der Treiber, der Netzwerkkarte, einer DFÜ-Verbindung sowie den RasPPPoE Treiber selbst. Und alles getrennt nach Betriebssystem.

    Ich ziehe diesen Treiber immer denen von T-online vor.

    cu
    Metty
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen