1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Treiber für TNT2

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von c.kloidt, 20. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. c.kloidt

    c.kloidt Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    213
    Hallo zusammen,
    nachdem ich neulich meinen alten Rechner formatiert habe und Win98SE draufgemacht habe, will der meine Graka nicht mehr erkennen. Wenn ich den Nvidia-Treiber installieren will, sagt er, dass keine kompatible Grafikkarte gefunden wurde. Früher hat das jedoch immer problemlos geklappt. Wäre sehr hilfreich, wenn ihr ne Lösung hättet, weils eigentlich keinen Spass macht, bei VGA-Aflösung und 256 Farben im Netz zu surfen...:(
    danke schonmal im Voraus für eure (hoffentlich hilfreichen) Antworten;)
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
  3. Jpw

    Jpw Megabyte

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    1.448
    Ich würde einen älteren Treiber verwenden. Der letzte für Win98 war 81.98. Vielleicht solltest du im Bereich von 50 ausprobieren.
    Hier ein Link
    http://www.nvinside.de/
    Gruss Jpw
     
  4. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Mußte erstmal nachsehen :)
    Für meine beiden alten PC's mit W98 und der Diamond Viper 550 (Die erste mit dem ersten TNT-Chipsatz (nicht TNT2)) setze ich die Version 4.12.01.0368 ein.
    Wird vermutlich schwierig ältere Treiber zu finden wenn die neueren schon draußen sind.
    Was hattest du den vor der Neuinstallation für ein BS dadrauf ?
    Keine Originaltreiber-CD mehr vorhanden ?

    Sehe gerade, bei NVidea steht ein hübscher Satz den man wohl besser nicht überlesen sollte:

    Die folgenden Produkte werden vom aktuellen ForceWare Release 80-Treiber nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie weiterhin die vorherigen ForceWare Release 70-Treiber, die Sie hier herunterladen können.

    TNT2, TNT2 Pro, TNT2 Ultra, TNT2 Model 64 (M64), TNT2 Model 64 (M64) Pro, Vanta, Vanta LT, GeForce 256, GeForce DDR, GeForce2 GTS, GeForce2 Pro, GeForce2 Ti, GeForce2 Ultra, GeForce2 MX Integrated graphics, Quadro, Quadro2 Pro, Quadro2 EX
     
  5. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    Hi

    ftp://download.nvidia.com/Windows/

    Das ist der Ftp-Server von Nvidia
    hier bekommt man als ältesten Treiber noch den 12.41
    bis zum neuesten

    Wenn man so eine alte Graka drin hat
    würde ich auf keinen fall nen 80er Treiber nehmen

    Selbst bei den noch weitverbreiteten Geforce 4 ti-Modellen
    setzt man als beispiel am besten die 40er Treiber ein

    Nicht alles was theoretisch möglich ist
    sprich der Hersteller (Nvidia) anbietet sollte man auch tun

    Kein echter Profi der wirklich ahnung hat setzt einen
    80er Treiber für eine TNT ein
    Warum einen so aktuellen Treiber?
    Man kann ja doch keine aktuellen Games zocken
    wo diese dies erfordern würden

    Ich würde allerhöchstens einen der 30er Reihe nehmen
    niedriger wäre sogar besser

    mfg. Tom
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  7. flobofa

    flobofa Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    636
    hallo ich habe eine nvidia riva tnt2 model64/model64pro und brauche einen treiber ich hab zwar einen aber ich kann keine 3d und directdraw spiele spielen iwe z.b. bllerburg oder driver oder auch sonst andere, aber früher gings jetzt nicht :mad:
     
  8. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022

    Schau dir mal den Link an
    von meinem vorherigen Posting
    da hast du genug Auswahl
    aber wie gesagt keine so aktuellen nehmen!

    mfg. Tom

    Edit: Falls du überhaupt keine Direct 3D Games spielen kannst
    dann stimmt was nicht mit der Treiberinstallation
    gut außer neuere Games die mindestens eine Geforce 1
    erfordern, da hilft dir auch keine neuen treiber
    das dürfte praktisch bei den meisten Games ab 2002 der Fall sein
    zum teil auch schon früher
    das solltest du schon bedenken
    wenn alte Games funzen, da liegt es einfach an der TNT
    die einfach die Mindestanforderungen nicht mehr erfüllt
    die neuere Games fordern
     
  9. c.kloidt

    c.kloidt Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    213
    danke für eure ZahlreichenANtworten. bin leider zu zeit weg, werde aber sasmtag nochmal hier posten, wies gelaufen ist. probier dann mal die Möglichkeiten durch. Vorher lief Windows XP auf dem Rechner, aber damit hat Arbeiten nich wirklich spass gemacht, weil der mit 700 mHz nen bischen lansam dafür war...Hatte allerdings auch für XP keien 80.xx Treiber, hatte dafür glaube ich nen 49.53 benutzt...hatte auch früher dafür immer so nen 35-40er dafür benutzt...Original-CD is leider von anfang an zerkratzt gewesen, deshalb hab ich diue immer runtergeladen...;)
     
  10. Darkhound

    Darkhound Kbyte

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    378
    Ich hatte für meine TNT2 M64 immer den Detonator 41.xx, der hat auch reibungslos gefunzt. Leider gibt es in der Tat Spiele, die wirklich eine GeForce voraussetzen... auch wenns ja eigentlich auch nur DX7 ist. Mein Vorschlag: DX deinstallieren, dann den Grafikkartentreiber wieder rauf (vielleicht wirklich mal den 41'er) und dann DX9.0c hinterher. Versuch macht kluch...

    Gruß, Darkhound
     
  11. flobofa

    flobofa Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    636
    Danke, hab eine runter geladen (30.82)

    ja ich mein ja das es vor ein zwei monaten ging und jetzt nicht (hab mal ne lange spielpause gehabt) wie z.B. ballerburg oder driver oder nfsIII o. ... (kann eh keine neuen spiele spielen wegen graka und lahmen pc, es ging aber auch sims2 mit extrem ruckel und simcity auch) wenn treiberinstallation probl.was tun?
     
  12. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Gibts ggf noch einen Chipsatzspezifischen AGP-Treiber, sowas wie zB agpgart.vxd, der zunächst mal geladen werden muß? Der kömmt dann aber nicht von Nvidia, sondern vom Mainboard-Hersteller.

    MfG Raberti
     
  13. flobofa

    flobofa Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    636
    :laola: ich hab das problem gefunden: es wa in dxdiag (ausführen) deaktiviert :aua: ich habs aktiviert und jetzt gehts :) :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen