Treiberinstallation bei WinME unmöglich!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von rawig, 22. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rawig

    rawig Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    115
    Erweitert\' grau unterlegt ist und ich somit nicht die Option erhalte, den Treiber trotzdem zu installieren.

    Hier muss einfach in der Registry irgendwo die Möglichkeit bestehen, dies zu ändern!

    Aber wo und wie ?????

    Kann mir bitte jemand helfen ?

    Vielen Dank !

    Rainer

    ________________________________________________________________
    ________________________________________________________________
     
  2. rawig

    rawig Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    115
    sigverif\' ist nett und läuft auch gut ...
    ... aber es ist doch letztlich nur ein reines Diagnostik-Tool.

    Ein- oder Ausstellen kann ich damit rein gar nix, schon gar nicht die Treibersignatur-Überprüfung. Ich bekomme jedoch tausende nicht von MS zertifizierte Treiber gezeigt. Kann man doch mal sehen, wie gut Systeme dann doch noch laufen können so ganz ohne MS-Segen!

    Liebe Grüße,

    Rainer
    .
     
  3. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    bei den Einträgen unter dem Schlüssel HWID würde ich zunächst nicht ändern.

    Diese Einträge geben lediglich an ob und wie die enzelnen Treiber signiert sind. Die Einträge hier stehen bei mir auch alle auf 2 oder 1, obwohl die beiden Einträge im Schlüssel Classes auf 0 stehen.

    Also solltest Du nur die beiden Einträgen im Schlüssel Classes jeweils auf den DWORD-Wert 0 setzen.

    Wenn das nicht hilft, habe ich dazu noch etwas gefunden:

    Die digitale Treibersignatur für Gerätetreiber

    Unter Windows müssen alle Treiber von Microsoft signiert sein, damit sie installiert werden können. Dadurch will MS vermeiden, dass durch schlecht programmierte Treiber die Stabilität des Systems beeinträchtigt wird.

    Sie können die Einstellung über die Registry ändern unter:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Driver Signing

    mit dem Wert "Policy" als Datentyp REG_BINARY

    00 00 00 00
    Installiert alle Treiber ohne Meldung

    01 00 00 00
    Warnt bei der Installation

    02 00 00 00
    Lässt die Installation nicht zu

    Ich würde aber zuerst die beiden Werte in Classes ändern und testen. Dürften für WinME das gkeiche besorgen wie obiger Eintrag.

    MfG maneich
     
  4. rawig

    rawig Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    115
    OOOOOps , Sorry !!!!

    Jetzt habe ich was falsch gemacht.
    Jedenfalls steht meine Antwort gleich 3 x im Forum, so war das nicht gedacht!

    Sorry,

    Rainer
     
  5. rawig

    rawig Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    115
    @ maneich

    @ ManniBear

    @ goemichel

    Liebe Freunde,

    vielen Dank für Eure tollen und hilfreichen Threads!

    Es tut mir leid, dass ich mich nicht früher gemeldet habe, aber ich war zu einem verlängerten Wochenende verreist und konnte erst heute mittag online gehen.

    Nachfolgend mein Registry-Eintrag:

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Driver Signing]

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Driver Signing\Classes]
    "Display"=dword:00000002
    "Media"=dword:00000002

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Driver Signing\Classes\HWID]
    "HID_DEVICE_SYSTEM_GAME"=dword:00000002
    "*CTL7001"=dword:00000002
    "SW\\{96E080C7-143C-11D1-B40F-00A0C9223196}"=dword:00000002
    "SW\\{DDF4358E-BB2C-11D0-A42F-00A0C9223196}"=dword:00000002
    "SW\\{97ebaacc-95bd-11d0-a3ea-00a0c9223196}"=dword:00000002
    "PCI\\VEN_1274&DEV_1371&SUBSYS_803A1043"=dword:00000002
    "PCI\\VEN_1274&DEV_1371"=dword:00000002

    Das Problem ist vielleicht schon dadurch gelöst, indem ich überall statt einer "2" eine "1" oder eine "0" platziere.

    Liebe Grüße und nochmals vielen Dank,

    Rainer
     
  6. rawig

    rawig Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    115
    @ maneich

    @ ManniBear

    @ goemichel

    Liebe Freunde,

    vielen Dank für Eure tollen und hilfreichen Threads!

    Es tut mir leid, dass ich mich nicht früher gemeldet habe, aber ich war zu einem verlängerten Wochenende verreist und konnte erst heute mittag online gehen.

    Nachfolgend mein Registry-Eintrag:

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Driver Signing]

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Driver Signing\Classes]
    "Display"=dword:00000002
    "Media"=dword:00000002

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Driver Signing\Classes\HWID]
    "HID_DEVICE_SYSTEM_GAME"=dword:00000002
    "*CTL7001"=dword:00000002
    "SW\\{96E080C7-143C-11D1-B40F-00A0C9223196}"=dword:00000002
    "SW\\{DDF4358E-BB2C-11D0-A42F-00A0C9223196}"=dword:00000002
    "SW\\{97ebaacc-95bd-11d0-a3ea-00a0c9223196}"=dword:00000002
    "PCI\\VEN_1274&DEV_1371&SUBSYS_803A1043"=dword:00000002
    "PCI\\VEN_1274&DEV_1371"=dword:00000002

    Das Problem ist vielleicht schon dadurch gelöst, indem ich überall statt einer "2" eine "1" oder eine "0" platziere.

    Liebe Grüße und nochmals vielen Dank,

    Rainer
     
  7. rawig

    rawig Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    115
    @ maneich

    @ ManniBear

    @ goemichel

    Liebe Freunde,

    vielen Dank für Eure tollen und hilfreichen Threads!

    Es tut mir leid, dass ich mich nicht früher gemeldet habe, aber ich war zu einem verlängerten Wochenende verreist und konnte erst heute mittag online gehen.

    Nachfolgend mein Registry-Eintrag:

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Driver Signing]

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Driver Signing\Classes]
    "Display"=dword:00000002
    "Media"=dword:00000002

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Driver Signing\Classes\HWID]
    "HID_DEVICE_SYSTEM_GAME"=dword:00000002
    "*CTL7001"=dword:00000002
    "SW\\{96E080C7-143C-11D1-B40F-00A0C9223196}"=dword:00000002
    "SW\\{DDF4358E-BB2C-11D0-A42F-00A0C9223196}"=dword:00000002
    "SW\\{97ebaacc-95bd-11d0-a3ea-00a0c9223196}"=dword:00000002
    "PCI\\VEN_1274&DEV_1371&SUBSYS_803A1043"=dword:00000002
    "PCI\\VEN_1274&DEV_1371"=dword:00000002

    Das Problem ist vielleicht schon dadurch gelöst, indem ich überall statt einer "2" eine "1" oder eine "0" platziere.

    Liebe Grüße und nochmals vielen Dank,

    Rainer
     
  8. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Bei Microsoft steht folgendes dazu:
    http://www.microsoft.com/whdc/hwdev/driver/digitsign.mspx

    "Windows Me Policy. The default driver signing policy for Windows Me is to block the replacement of signed drivers by unsigned drivers for the following device classes:

    ? Display/video
    ? Media, such as audio, DVD, and some imaging devices, including some video capture devices, joystick devices, and most broadcast TV components

    For these device classes, Windows Me displays a warning message if the user attempts to install an unsigned driver. An Advanced button in the warning message box displays a dialog box in which the user can change the settings for a device class that is set to Block. For other device classes, Windows Me ignores installation of unsigned drivers."

    "On Windows Me, the user can install an unsigned driver for a blocked device class until a signed driver has been installed. After a signed driver is installed, the user will be prevented from installing an unsigned driver that uses the same Plug and Play ID as the already installed, signed driver."

    In einer Newsgroup stand noch dies:
    "[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Driver Signing\Classes]
    "Display"=dword:00000000
    "Media"=dword:00000000

    00000000 = Unsigned drivers can be installed
    01000000 = Unsigned drivers will prompt user to allow loading
    02000000 = Prevents unsigned drivers from being installed"

    Mfg Manni
     
  9. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    ich glaube zwar nicht, daß dieser Schlüssel mit dem fehlenden Eintrag im Kontextmenü was zu tun hat, aber ein Versuch ist es allemal wert.

    Exportiere mal den gesamten Schlüssel "DriverSigning" (Schlüssel markieren und im Registry-Fenster oben unter Registrierung exportieren anklicken). Danach kopierst Du diese Daten hier rein, damit man überprüfen kann, ob der eine oder andere Wert anders ist als auf Systemen, wo die Abfrage mit der Treibersignierung richtig ist.

    MfG maneich
     
  10. rawig

    rawig Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    115
    Heavy-Duty-Windows-User\' unterwegs sind.

    Es wäre sehr schön, falls Du mir doch noch einen Tip zu meinem nun etwas konkretisierteren Problem geben könntest!

    Liebe Grüße,
    Rainer
     
  11. Madl

    Madl Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    210
    Oh, das tut mir leid. Ich hatte nie WinME, deshalb kann ich dir hier wohl nicht weiterhelfen. Schade, ich hatte einfach dein Problem nicht richtig gelesen. Trotzdem viel Glück weiterhin bei deinem Problem.
    Gruß, Martin
     
  12. rawig

    rawig Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    115
    Treibersignierung\' (die es bei Win XP natürlich genau dort gibt, wo Du es beschrieben hattest) überhaupt nicht !!!

    Liebe Grüße,

    Rainer
    [Diese Nachricht wurde von rawig am 22.06.2003 | 20:06 geändert.]
     
  13. Madl

    Madl Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    210
    Dann such mal in der Systemsteuerung nach "System"
     
  14. rawig

    rawig Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    115
    Treibersignierung\', die ich ignorieren könnte.

    Liebe Grüße,

    Rainer
     
  15. rawig

    rawig Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    115
    Hi Martin,

    vielen Dank für die ultraschnelle Antwort !

    Ich probier\'s gleich mal ...

    Rainer
     
  16. Madl

    Madl Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    210
    Hallo,
    versuchs mal so:
    1. Rechtklick auf Arbeitsplatz
    2. Eigenschaften
    3. Hardware
    4. Treibersignierung
    5. Ignorieren - Software unabhängig von Zulassung ignorieren
    anklicken
    Dann müsste es eignetlich klappen

    Gruß, Martin
     
  17. goemichel

    goemichel Guest

    Hallo Rainer,

    das Problem hatte ich auch mal mit meinem WDM-Treiber. Lösung:

    Es gibt in den Tiefen von Windows das Programm "sigverif.exe" (Start>Ausführen>sigverif). Das ist das gesuchte Programm, mit dem man die Treibersignatur-Überprüfung abschalten kann. ;)

    So hat\'s wenigstens bei mir funktioniert.

    grüße, michel
     
  18. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo Rainer,

    ich würde mal den Tipp von maneich versuchen ...

    Kopiere bitte mal den Inhalt des besagten Schlüssels hier rein!

    Gruß, dieschi
     
  19. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    ich kann dir glaube ich auch nicht helfen ausser insoweit das sich auf der CD ein von Microsoft zertifizierter Treiber befinden müßte.

    Bekommst du den nicht die Option -> Treiber trotzdem benutzen (bzw. so ähnlich) angeboten?

    Das WinMe nicht zertifizierte Treiber nicht annimmt wäre mir wirklich neu ...

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen