1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Treiberproblem??

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von bookarest, 22. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bookarest

    bookarest ROM

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,

    Ich bin neu in (diesem) Forum, ich brauche einen Rat bezüglich der Installation meines WLAN-Sticks.
    Da ich nicht der versierteste bin, hoffe ich daß es kein allzu großes Problem ist und jemand Zeit und Lust hat zu antworten.

    Ich habe vor 3 Wo. einen neuen PC gekauft mit XP Home/SP2 und allen Updates,wie mir bekannt ist.
    Autom. Updates sind aktiviert.
    T-DSL 2000, Router T-Com W500V, kabelgebunden keine Probleme, super Geschwindigkeit.
    Die iNstallation eines passenden WLAN-Sticks will jedoch partout nicht funktionieren:
    Ich lege die Software-CD ein,Installationsassistent öffnet sich, schließt Install. auch ab.
    Dann: Bitte Stick jetzt anschließen,
    Taskleiste gibt den Stick auch als gefunden an.
    Assistent für Suchen neuer Hardware öffnet sich,
    von CD installieren,Häkchen bei "Software automatisch installieren (empfohlen)
    Nach Bestätigung: "Hardware kann nicht installiert werden.
    Während der Geräteinstallation ist ein Fehler aufgetreten.
    Das System kann die angegebene Datei nicht finden".
    Im Gerätemanager wird angezeigt: Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert(Code 28).
    Die Desktop-Verknüpfung zur installierten Stick-Software ist zwar da, reagiert aber nicht auf DC.

    Die für den Stick erforderlichen Treiberdateien können also nach meinem Verständnis nicht installiert/gefunden werden.
    Warum ist mir ein Rätsel, vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Ach ja: Der erste Versuch war ein T-Com Sinus 154 Stick, welchen ich reklamiert habe (Verdacht auf falsche Treiberversion),
    jetzt habe ich einen Netgear WG 111 v2, beides 54MBit/s Geräte.
    Die Fehlermeldungen sind bei beiden Sticks identisch, also liegt es vermutlich an irgendeiner Einstellunf auf meinem Rechner.

    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus !

    Schöne Grüße..
     
  2. bookarest

    bookarest ROM

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    5
    Wie gesagt, vielen Dank für Eure Hilfe...
     
  3. schischi22

    schischi22 Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    165
    Hallo,

    hast schon versucht den treiber manuell zu wählen, also auf der cd zu suchen, meist unter "Drivers" und dann WinXP o.ä.! ansonsten würde ich es mal mit nem aktuellen Treiber ausm Inet versuchen (bekommst auf der Herstellerseite)...

    EDIT: Lad dir auch mal die aktuellen Chipsatztreiber für dein Board runter und installier die.
     
  4. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    manchmal wird die automatische installation von windows nicht ordentlich durchgeführt, da die treiber nicht digital signiert sind. deshalb wie schischi22 schrieb, den treiber manuell installieren.
     
  5. Hockeyruls

    Hockeyruls Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    164
    Hallo. Schau mal den Registry Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE_Software\Microsoft\Windows\Current Version\ an. Hier gibt es einen Schlüssel Device Path. Er sollte normalerweise den Eintrag %SystemRoot%\inf haben.

    Dies ist der Pfad zu den Installationstreibern die von Windows mitgeliefert werden. Hatte mal das Problem, das ein Telekom Router diesen Registry Wert verändert hat. Anschließend konnte ich keine Hardware mehr installieren, da Windows nach Treiber im Telekom-Verzeichnis gesucht hat und da nur der Treiber für meinen Telekom Router vorhanden war.
     
  6. bookarest

    bookarest ROM

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    5
    Manuelle Treiberinstallation habe ich versucht, leider ohne Erfolg.
    Ich hatte auch beim ein oder anderen Versuch die Meldung, daß eine Datei mit .inf - Endung erforderlich sei, diese aber nicht gefunden werden kann. Wie die Bezeichnung der Datei war,weiß ich aber leider nicht mehr.
    Mit Registry-Einträgen bin ich sehr vorsichtig, kann man ja schnell was kaputt machen.
    Wie komme ich denn ohne Tool zur Ansicht in die Registry?

    Falls ich den Chipsatztreiber erneuern möchte, muß ich den alten vorher deinstallieren?
    Was muß ich tun?

    Wiegesagt,wenn es ins Eingemachte geht, bin ich recht unwissend.

    Was ich seltsam finde, ist die Tatsache,daß ich die Verknüpfung zum WLAN-Manager nach Installation von CD noch nicht mal anklicken/öffnen kann.

    Das Mainboard ist ein MSI K8N Diamond (MS-7100, NForce 4 SLI).
    Dachte eigentlich, daß wäre ein "Top-Teil" und auf dem neuesten Stand...
     
  7. Jpw

    Jpw Megabyte

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    1.448
    Start / Ausführen dort :) regedit :) eingeben. Gruss Jpw
     
  8. bookarest

    bookarest ROM

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    5
    Falls ich besagten Eintrag nicht in der Registry finde, soll ich ihn dann eintragen?
    Hab doch keine Ahnung..
     
  9. Hockeyruls

    Hockeyruls Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    164
    Der Schlüssel Device Path ist auf jeden Fall vorhanden. Die Frage ist lediglich, welchen Wert dieser Schlüssel hat. Schau einfach mal mit "regedit" nach und schreib dann mal den Wert von Device Path ins Forum. Normalerweise müsste %SystemRoot%\inf drinstehen.
     
  10. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    nochmals die installation manuell durchführen. du musst auswählen, das er den treiber n icht automatisch installiert, sondern,das du die quelle angibst. dann musst du zur cd rom navigieren. auf dieser sollte sich ein ordner mit dem treiber befinden und in diesem die .ini, welche windows fordert. manchmal sind mehrere treiberordner nach betriebssystem angegeben. wähle den passenden für deines. in der regel siehst du ja auch die enthaltenen dateien. wenn nicht, stelle in dem suchfenster eiun, das er alle dateien anzeigen soll. die entsprechende .ini musst du dann markieren (einfacher klick) und dann auf weiter gehen. nun sollte windows die datei entsprechend installieren. bedenke, das der treiber nicht das programm darstellt.

    dafür würde ich die cd durchsuchen und dort auf die setup klicken. dann dürfte eigentlich auch der entsprechende treiber mitinstalliert werden.
     
  11. bookarest

    bookarest ROM

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    5
    Im Device Path der Registry steht folgender Eintrag:
    Typ: REG_EXPAND_SZ
    Wert:%SystemRoot%\inf;%SystemDrive%\PnPDrvrs\Net
     
  12. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    probiere doch mal, die firewall von windows zu deaktivieren. du hast geschrieben, das du zuerst von cd installiert hast. das sollte auch richtig so sein. wenn du jetzt den stick anklemmst, sollte der bereits installierte treiber gefunden werden. wenn nicht, kannst du mal versuchen, den treiber direkt von cd zu kopieren und in den windows, system 32 ordner bei den driver zu packen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen