Treiberprobleme:CPU-Auslastung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Gast, 29. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    habe mir so'n USB Modem aufquatschen lassen (Teledat 300 USB). Das funzt nicht richtig. Aber immer, wenn ich mich beim T-shop beschwere, werde ich abgekanzelt und bekomme ein neues Modem geschickt, das auch nicht geht.

    Doch das nur zum Verständnis meiner Frage. Mir ist nämlich aufgefallen, dass im Task-Manager immer eine CPU-Auslastung von über 90% angezeigt wird, wenn der Treiber von diesem Modem installiert ist. Wenn ich den Treiber runterschmeisse, ist die CPU-Auslastung bei 0% bis 16%. Der Treiber taucht aber in den laufenden Prozessen nicht auf. Kann mir jemand sagen, wie es kommen kann, dass ein Treiber mehr als 90% Auslastung macht?

    Danke, vielleicht kann ich das dann dem Typen beim T-Shop sagen und bekomme endlich mein geld wieder.
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Ich habe das Handbuch gelesen. Zuerst Software installiert und dann das Modem.

    Meine Frage ist auch mehr was es bedeutet, dass ein Treiber mehr als 90% CPU-Auslastung macht.

    :confused:
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen