1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Trekstor Usb

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von louiggy, 17. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. louiggy

    louiggy Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    203
    hallo,

    wollte mir eine externe Festplatte zulegen,
    habe ein Angebot Trekstor USB für 99 Teuros,
    ist davon etwas zu halten?

    Oder gibt es eine bessere Alternative?

    Laptop, Pentium III, Win98 SE,
    vielen Dank!
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wieviel GB?
     
  3. louiggy

    louiggy Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    203
    40 GB,
    sorry, konnte mich erst jetzt melden, hoffe jedoch auf weitere hilfe oder infos

    danke!
     
  4. louiggy

    louiggy Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    203
    viele liebe "DÄNKE" ,
    aber was bitte ist ein 32GB Jumper?

    bin halt ein neuling, und dann auch noch eine "FRAU"

    FRÄGEN über FRÄGEN,

    man(n) möge es verzeihen,

    liebe grüße aus der hauptstadt
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Die 32GB Grenze gab es doch beim BIOS in Verbindung mit dem IDE-Controller, über USB sollte sie eigentlich komplett erkannt werden.
     
  6. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Wie ReneW schon sagt, USB egal. Aber für 99€ gibts auch welche die größer sind alls 40Gb. Es sei den es ist eine 2,5".

    Bsp 1 80Gb 3,5" für 89€ Western Digital

    Bsp 2 120Gb 3,5" für 109€ Teac
     
  7. louiggy

    louiggy Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    203
    ich dachte, für Labtops geht eh nur 2.5,
    man(n) kläre mich bitte auf...
    Vielen lieben Dank!
     
  8. c.kloidt

    c.kloidt Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    213
    die 2,5" sind nur bei internen Notebook-Festplatten wichtig. Bei externen wird dann nur das Gehäuse ein bisschen größer ausfallen...
     
  9. jencas

    jencas Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    45
    Noch ein kleiner, aber wichtiger Unterschied: bei 2,5" reicht in der Regel die Stromversorgung über USB, bei 3,5" brauchst Du eine externe Stromversorgung.

    Gruss

    Jens
     
  10. don lupo

    don lupo Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    215
    Nette Tipps, aber niemand hat auf Louiggys Frage geantwortet, was ein 32 GB Jumper ist.

    Manche Rechner können auf Grund von BIOS-Beschränkungen keine Festplatten mit mehr als 32 GB erkennen; um größere Platten dennoch an solchen Rechnern nutzen zu können haben manche Platten einen Steck-Kontakt mit einem Kurzschlußstecker (=Jumper) drauf mit dem man die Platte kapazitätsmäßig begrenzen kann. Befindet sich meistens in unmittelbarer Nähe des Master/Slave Jumpers.
    Ist dieser Jumper gesetzt, dann sieht das Bios des Rechners nur 32 GB obwohl die Platte eigentlich 40, 60 oder mehr GB hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen