1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Trennung der Verbindung nach 20 Minuten

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von JR1, 3. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JR1

    JR1 ROM

    Ich nutze compuserve dsl by call mit der compuserve software 4.5. leider wird meine verbindung immer genau nach 20 minuten getrennt. was kann ich dagegen tun
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    bei AOL gibt}s eine vergleichbare Funktion und da AOL und Compuserve auf die gleiche sch*** Software aufbauen, sollte so etwas irgendwo bei den Einwahloptionen -einstellungen zu finden sein.
    Wenn nichts zu finden ist, schreib doch mal }ne Mail an den Support bzw. in der Online-Hilfe ist vielleicht etwas zu finden
     
  3. JR1

    JR1 ROM

    bei der software von compuserve kann ich kein menü finden wo man die "leerlaufzeit nach der aufgelegt wird" ändern kann.
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    dann ändere doch mal die Einstellung für "Leerlaufzeit nach der aufgelegt wird" von 20 Minuten auf ....evtl. "Niemals" in den Eigenschaften deines Modems bzw. DSL-Providers womit du dich einwählst.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen