TrojanDownloader.JS.Gen hilfe

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von nemox, 17. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nemox

    nemox Byte

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    102
    Tach,

    Ich hab ein problem mit einem Virus namens TrojanDownloader.JS.Gen
    Mein Gdata-Virenschutz meldete mir das dieser meinen rechner infiziert habe. Daraufhin hab ich ihn in Quarantäne verschoben. Hier kann ich ihn jedoch nicht desinfizieren. Soll ich ihn jetzt löschen oder was soll ich sonst machen? Bitte Schnell antworten is echt wichtig.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    In der Quarantäne kann er nichts mehr anrichten. Allerdings ist es wichtiger, ob er aktiv war und weiteren Schaden anrichten konnte. Das kann ein Hijackthis-Log aufdecken.
    Bitte nur den Link zur abgespeicherten Auswerung posten.

    Irgendwo in den Einstellungen von GDATA kannst du einstellen, wie lange Dateien in Quarantäne verbleiben, bis sie gelöscht werden.
     
  3. nemox

    nemox Byte

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    102
    Danke,

    das heißt also so lange ich ihn in Quarantäne hab passiert nichts. aber ist es den jez auch problemlos zu löschen. Ich glaube nicht das er aktiv war, weil gdata ja sofort eine meldung gebracht hat.
    Nochmals großes Dankeschön hat mir auf alle fälle schon mal geholfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen