Trojaner killt Microsofts Antispyware-Tool

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von tilobia, 9. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tilobia

    tilobia ROM

    Ähm - lol?

    So eine Nachricht stärkt mein Vertrauen in Fenster-Produkte doch ungemein. :rolleyes:
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Ausserdem lässt sich für Spezies bekanntlich so ziemlich jede Sicherheitssoftware abschiessen/tunneln...
     
  3. knop290

    knop290 Kbyte

    Ich glaub´ hier bin ich richtig. Ich suchte nämlich gerade etwas zum ablachen... :D
     
  4. piti22

    piti22 Kbyte

    Also auf Heise.de steht, das Sophos gar nicht klar stellt ob das Spywaretool wirklich abgeschaltet wird.

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/56239

    Wenn das so ist finde ich die Überschrift ziemlich reißerisch und vor allem irre führend.

    gruss piti22
     
  5. Irmer

    Irmer Kbyte

    Also Windows Update wollte bei mir das Teil runterladen,
    und installieren....
    Ich machte nen Neustart, aber das Teil ist nicht zu finden....
    Laut beschreibung sollte es eigendlich starten und nach trojanern scannen.

    Kein plan ob ich nen Wurm hab, eigendlich kommt selten mal einer
    durch mein IS2004....

    Wo soll man den das Tool eigentlich finden?
     
  6. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

  7. dingsda

    dingsda Byte

    Mit der Zeit verplempert man mehr damit nützlich oder unnützliche update zu downladen. Ist mir schon zu blöd!
    Soll aber auch welche geben die Schlange stehen obwohl der download noch nicht bereit gestellt ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen