1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Trojaner TR/JS.Loop im Huckepack mit 1stPage?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von LostCyrix, 29. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LostCyrix

    LostCyrix Kbyte

    Hi,

    Hab mir den Webeditor 1st Page runtergeladen und installiert.

    Bei meinem regelmäßigen Virenscan gestern bekam ich eine Warnmeldung:

    Im Verzeichniss 1st Page\Scripts\buttons befindet sich die Datei

    Six buttonsfrom hell.izs Ist ein Trojanisches Pferd Namens:

    TR/JS.Loop Hab ich natürlich gelöscht. Was macht dieser Trojaner? Hab schon was gegoogelt aber nichts spezielles gefunden.

    Und dann frag ich mich, wie der in ein offizielles Programm kommt.
    Oder hat mein Virenscanner da was verwechselt?

    Danke für Eure Antworten
     
  2. Univacs

    Univacs Kbyte

    > Dies ist ein vorgefertigtes Scherzskript, das sie auf ihrer Webseite einbauen können, um den Browser beim Klicken eines Buttons zum Absturz zu bringen.

    Mal sehen ob das meine 419er Mugus lustig finden, wenn ich sie auf eine entsprechend präparierte Seite schicke. :D
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Jetzt wird es Zeit für den Seitenschneider! ;)
     
  4. LostCyrix

    LostCyrix Kbyte

  5. Gast

    Gast Guest

    :google:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen