Trojanisches Pferd tarnt sich als Windows Update

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von M.Handke, 14. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M.Handke

    M.Handke Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    56
    Ich frag mich nur, wer auf so einen Quatsch noch reinfällt?

    Tja, die Dummen sterben niemals aus.
     
  2. socke

    socke Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2000
    Beiträge:
    93
    Und um eben diese "Dummen" aufzuklären, dafür gibt es die Medien und hoffentlich auch weiterhin nicht mehr dumme User, die ihre Erfahrungen weitergeben, mit Rat und Hilfe beistehen.

    Jeder fängt mal dumm an! Ich genauso wie viel andere vor und nach mir. Und Dank solcher Artikel und vieler hilfreicher User, falle ich inzwischen bestimmt auf solche Anhänge nicht mehr rein!

    Wer sich zu wichtig für die kleinen Aufgaben ist, der ist zu klein für die wichtigen Aufgaben!
     
  3. oh905bb

    oh905bb Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    18
    #####hallo !!!
    Sprichwort: sollte man sich merken:

    DUMM sein ist keine Schande, NUR dumm bleiben!
    mit gruss
    elbaron
     
  4. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Hallo,

    die Info im Artikel stimmt so nicht ganz: Die Datei hosts.sam ist eine Beispieldatei (.sam = sample) für die Datei hosts. Auch unter Windows ME heißt die Datei hosts, nur ist sie normalerweise nicht vorhanden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen