trotz 56k-Modem langsamere Verbindung

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von owi, 9. Dezember 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. owi

    owi Byte

    Registriert seit:
    24. September 2000
    Beiträge:
    62
    Wenn ich mich einwähle, wird in der Taskleiste als Verbindungsgeschwindigkeit immer nur 36000 bis etwa 38600 bps angezeigt, statt den bei einem 56k-Modem normalen 56000 bzw. 115000 bps. Dieser Wert ist dann auch die Obergrenze bei Downloads(ca. 3,5kB/sek maximal).

    Mein Modem ist das ELSA MicroLink 56k pro, ich habe den aktuellsten Treiber/Firmware.
    Ich bin bei freenet.de, aber auch die Einwahl mit MSN (by call) änderte nichts an der Verbindungsgeschwindigkeit.
    Ich verwende Win 98 SE und IE 5.

    Als ich den PC und das Modem eines Bekannten an meinem Anschluss installierte, funktionierte alles mit der gewünschten Geschwindigkeit.

    Mein Modem ist an COM1 angeschlossen, die maximale Geschindigkeit ist auf 115000 eingestellt. Die Datenkomprimierung ist AN.
    Modulationstyp: Standart
    FIFO: Senden: Hoch(16)
    Empfangen: fast auf Hoch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen