Trotz Übernahme: Neues Siemens-Handy

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Cylibergod, 30. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Sieht aus wie das Samsung SGH-D500...

    und des is eigentlich wirklich besserer Elektronik-Schrott.

    Wollen wir hoffen, dass Siemens sich nur vom Design inspirieren ließ. Oder noch schlimmer: Ein OEM SGH-D500 mit Siemenslabel und Siemens Software. Das ist dann der Mobilfunksupergau.

    Naja, mal abwarten...vielleicht zieht sich Siemens unter neuer Leitung ja aus dem Dreck und man kauft in fünf Jahren die Sparte für sündteures Geld wieder zurück.

    Greetz

    Atti
     
  2. Markus_HNX

    Markus_HNX Byte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    14
    was heißt das jetzt? die technik wird an benq verkauft? wie siehts aus mit arbeitsplätzen?
    läuft die siemens handy sparte so schlecht?



    ----------------
    [url gelöscht]
     
  3. Camel_Man_XXL

    Camel_Man_XXL Byte

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    12
    Siehst/hörst oder liest du gelegentlich Nachrichten?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    @Markus_HNX: Noch so ein (Diebspiel-)Link und Du wirst gesperrt!
     
  5. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Suuuupppper... Jetzt wo es zu Spät ist, bringen sie wieder ein Handy mit MP3-Player auf den Markt. Es ist wirklich nicht zu fassen.
    Fast jede Deutsche Firma wird durch die unfähigsten Manager der Welt zugrunde gerichtet. Diese wirtschaften nur in die eigene Tasche und sobald die Firma am Ende ist, werden sie Dankbar mit horrenden Ablösungssummen an die nächste Firma weitergereicht.

    Siemens ist selbst schuld an der miesen Lage. Das SL45 war DAS Top-Handy seiner Zeit. Als dann das SL55 angekündigt wurde, hatte jeder einen würdigen Nachfolger erwartet. Was kam ? So ein Ünnützer-Schiebe-Design Schrott, welcher mit dem Sl45 nichts gemeinsam hatte. Die 65er Reihe brachte keine Besserung. Im Gegenteil. Das S65 hatte schon zur Veröffentlichung, ein veraltetes Display und beherschte nichtmal mehr die Sprachwahl. Die Megapixel Kamera, mit einer Auslösezeit von 2-3 Sekunden, war auch mehr ein Werbe-Witz. So kanns nunmal nicht gehen !
     
  6. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    335
    Welchen Link meinst Du?
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Er weiß schon, welcher Link gemeint war...
     
  8. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    335
    Ja aber der Rest der Forenteilnehmer nicht … :D
     
  9. limburgerbub

    limburgerbub ROM

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    2
    Ob das SL55 Schrott ist oder nicht ist wohl ansichtssache. Also mir gefallen Schiebehandys und ich stehe mit meiner Meinung sicher nicht alleine da.
    sicher tragen auch die zuletzt oft zitierten Niten in Nadelstreifen zu dem Dilemma bei.
    Viele Erfindungen wurden in Deutschland gemacht. Ob Faxgerät, MP3.......
    Aber Nutznieser sind im Regelfall die Asiaten....
    Doch sich hinzustellen und nur aufs Managment zu schimpfen ist in meinen Augen schlichtweg falsch. In meinen Augen fehlt es auch bei Kunden an einem gewissen Patriotismus. In den letzten Jahren hat sich diese "Geiz ist Geil" Mentalität dermaßen verbreitet, daß wir nun mal mit unseren hohen Personal und vor allem den Lohnnebenkosten einfach nicht mehr konkurrenzfähig sind.
    Ich selber kenne einige Personen, die im Handywerk von Ex-Siemens (BenQ) arbeiten. die Bänder stehen aufgrund mangelnder Nachfrage still. Dann verstehe ich nicht, daß ich bei einer Vertragsverlängerung bei E-Plus folgende Antwort erhielt:

    Sehr geehrter Herr ...........,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Bedauerlicherweise ist das Siemens SL65 aktuell nicht lieferbar und wird deshalb nicht in den Treueangeboten vorerst nicht aufgeführt.

    Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Vertrag bei einem Vertragshändler oder im E-Plus Shop zu verlängern. Möglicherweise kann Ihr Händler das gewünschte Handy zurzeit anbieten.

    Scheinbar ist es attraktiver ausländische Handys insbesondere Samsung auf den Markt zu werfen........

    Jeder jammert über abwandernde Arbeitsplätze; viele in Deutschland haben Angst um Ihren Arbeitsplatz........

    Aber, haben wir uns das nicht selber zuzuschreiben.

    Sollte sich jeder mal Gedanken machen, der sich ein Handy zulegt.

    Hatte auch schon Nokia, Motorola und Samsung Handys.....aber ein Qualitätsunterschied zu Siemens-Handys konnte ich nicht feststellen.

    Aber jetzt ist dasKind in den Brunnen gefallen. Siemens hat seine Handysparte verkauft (verschenkt). die kompletten Werke, alle Patente.......und obendrein kassiert BenQ noch 350 Millionen Euro. Die Handysparte macht nun mal 1 Mio am Tag Verlust. Siemens bzw. BenQ sind aber nach einem Ergänzungstarifvertrag verpflichtet die Werke noch ein Jahr laufen zu lassen......Ein Schelm, der böses dabei denkt.....und dann werden wieder 4000 Menschen in Deutschland ihren Arbeitsplatz verlieren......Geiz ist eben geil
     
  10. mike_x

    mike_x Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    216
    @limburgerbub

    Was hat dein Beitrag mit der "Geiz ist Geil - Mentalität" zu tun?
    Siemens ist doch nicht teurer als die Konkurrenz - oder sehe ich da was falsch?

    Und tut mir leid, ich suche mir das Handy aus, dass mir gefällt, nicht wegen der Marke.
    Außerdem denke ich auch, dass das Management versagt hat. Man muss nicht alle drei Wochen ein "neues" Modell rausbringen. Man hätte sich vielleicht doch etwas mehr an den Kundenwünschen orientieren sollen. Das was Siemens da so gebracht hat, gefiel eben zu wenigen Leuten.
     
  11. limburgerbub

    limburgerbub ROM

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    2
    @mike_x
    so weit ich informiert bin, sind die schion etwas teurer im einkauf....
    mir ist nur aufgefallen, daß siemens-handys, auch bei d1 mit sehr großer verzögerung angeboten werden. und das obwohl keine produktionsengpässe vorhanden sind bzw. waren.
    und natürlich kann sich jeder das handy-modell kaufen, was einem zusagt, auch das ist unstrittig.
    wollte nur mal die diskussion in eine andere richtung bringen. und vielleicht mal zum nachdenken anregen.....
    das da gravierende managment fehler vorliegen, steht außer frage. und es ist geradezu ein armutszeugnis, wenn ein produkt, was so zukunftsträchtig ist, förmlich verschenkt wird....
    ....aber wie gesagt, wollte nur mal eine diskussion anstoßen.
     
  12. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Ich bin ja auch von meinem S55 angetan, hat mich auch noch nie im Stich gelassen. Aber derzeit hat Siemens einfach kein attraktives/interessantes Gerät auf dem Markt.

    Nokia hatte aber auch so eine Phase wo sie unzählige Handys auf dem Markt gebracht haben, die sich kaum unterschieden haben. Schlimmer als Siemens wie ich fand. Allerdings haben die auch eingesehen das es auch technisch weiter gehen muss. Siehe die NSeries Modelle.

    Und Samsungs D500 ist gar nicht mal so schlecht... technisch nicht gnadenlos veraltet, gutes Design und wirkt nicht ganz billig. Obs verbuggt ist kann ich nicht sagen, kenns ja nur aus dem Laden.

    Und Motorola hat mit dem V3 einfach ein recht anständiges Gerät gebracht. Man kann damit telefonieren und SMS verschicken. Die Tastatur ist recht groß und macht einen guten Eindruck, die verwendeten Materialien sind nicht die schlechtesten und das Gerät flach und klein. Und die weiteren angekündigten Geräte aus der Serie sind sehr schön.

    Die Geräte von Siemens hätten einfach konkurrenzfähiger sein müssen, wie ich finde. Das Siemens auch schöne, gute Geräte auf den Markt bringen kann zeigt ja das S55. Warum überhaupt der Designumschwung?
     
  13. Markus_HNX

    Markus_HNX Byte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    14
    ja tue ich. leider bin ich nicht arbeitslos und kann mich über alles den ganzen tag informieren wie manch andere.
    und wenn du schon so klug bist hättest gleich noch meine frage mitbeantworten können.


    sorry, kommt nimmer vor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen