Trotz Verhaftung neue Sasser-Variante im Umlauf

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von lib, 11. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lib

    lib Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    65
    ...........die PandaLabs da äußert. Ic glaube nicht dass das ganze ein "abgekartetes Spiel" ist, DENN dann wäre die bishergefährlichste Variante D (oder ist E gefährlicher?) wohl die Root-Variante geworden, da diese noch die meisten erreicht hat. Die bisherige Root hätte man dann nur als Mutationsgrundlage genommen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen