1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Trouble mit Elsa Micolink ISDN PCI und T

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von LehmannC, 1. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LehmannC

    LehmannC Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2000
    Beiträge:
    40
    Hallo !
    Ich wollte zu einer T-DSL Lösung noch eine Elsa Microlink ISDN PCI unter Windows ME installieren.
    Nach der Installation der Treiber fehlen die weiteren Abfrage-Fenster einer ISDN Installation, wie z.B. MSN-Nummer usw. (Sind in der Elsa-Beschreibung zu sehen, ME scheint das also garnicht als ISDN Komponente zu erkennen ?) Will man nun unter DFÜ-Netzwerk eine neue Verbindung herstellen, hat man trotz gelungener Installation nur diesen dämlichen T-DSL Adapter als verfügbares Gerät zur Auswahl, die Elsa erscheint garnicht. Lässt denn evtl. der T-DSL keine anderen Verbindungen über herkömmliche ISDN Karten mehr zu ? Wer hatte schon ähnliche Probleme ? Bin über jeden Tip dankbar !

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen