1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

TrueType-Schriften unter StarOffice 5.2

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von stradi, 13. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stradi

    stradi ROM

    Ich habe, mich genau an die Anleitung in PC-Welt Heft 8/2001 auf S.240 haltend, auf meinem Mandrake 8.0 System mit Kfontinst Trutype Schriften installiert. Unter Netscape z.B. sind diese Schriften nun auch verfügbar. Im StarOffice-Schriften-Pulldownmenue allerdings werden sie nicht angezeigt. Verügbar sind sie aber auch unter StarOffice, denn wenn ich in dieses Menue den Namen einer TrueType-Schrift "blind" eingebe, steht mir diese anschließend zur Verfügung. Unter dem StarOffice Menuepunkt EXTRAS/OPTIONEN/SCHRIFTERSETZUNG
    hingegen werden die TrueType-Schriften aufgelistet und können ausgewählt werden. Demnach sind sie SO 5.2 "bekannt". Wie bekomme ich es nun noch hin, dass sie mir im Schriftrarten-Pulldownmenue zur Auswahl angeboten werden?
    Ich weiss nicht ob es eine Rolle spielt, aber SO 5.2 ist mit der Netzwerk-Option installiert worden.

    bis dann
    stradi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen