1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Türöffner mit ISDN Tel.

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von elektriktrik, 8. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elektriktrik

    elektriktrik Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    26
    HAllo,

    ich habe ein T-Sinus 740 ISDN-schnurlos Appart, und möchte mit diesem mein Türinterface zum Türöffnen bedienen,
    wer kennt die Tastenkombination.
    Klingeln und Sprechen geht.

    Bei meinem analogen Gerät muss ich nur die 2 drücken zum Türöffnen
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Was soll das für ein Gerät sein? evtl. 720 ???

    und welche Telefonanlage und andere Einheiten stecken dazwischen.
    Mal in der Gebrauchsanweisung nachlesen!
     
  3. elektriktrik

    elektriktrik Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    26

    Auerswald ETS 2204 aber an der liegts nicht. Zur Tür sprechen geht ja Es muss da nee Tastenkombination geben

    In Btriebsanleitung steht halt nix sonst würd ich net fragen
     
  4. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Und die "Tastenkombination" wird mittels Telefon in die Telefonanlage eingegeben, diese wertet die Kombination aus und veranlasst z.B. das Türöffnen.
    Evtl. macht Dein Sinus 720 keine MFV-Nachwahl.
    Bei Basis-Einstellingen -> Sonderfunktionen -> Wahlmerkmale sollte der Haken bei autom. Keypad rein, sofern Du solche Einstellmöglichkeiten hast bzw. findest.
     
  5. Freddy1710

    Freddy1710 ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    Kann mir jemand sagen, wie ich bei einer basisstation und mehreren Mibilteilen jedem eine Nummer (bei ISDN hat man ja drei) zuordnen kann? Die Basisstation soll eine der Festnetznummern kriegen und je ein Mobilteil widrerum eine andere!
    Danke
     
  6. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Welches Telefon hast Du denn?
     
  7. Freddy1710

    Freddy1710 ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    4
    Ein Binatone E 3300
     
  8. Gismo01

    Gismo01 Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    49

    Analog oder ISDN Gerät?
    Du kannst nur bei ISDN Endgeräten die MSN's verwalten, bei Analog geht das nicht!
     
  9. Freddy1710

    Freddy1710 ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    4
    ISDN. Und wie verwaltet man MSN's?
     
  10. Freddy1710

    Freddy1710 ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    4
    Funktioniert das auch bei DECT Telefonen?
     
  11. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Hast Du keine Beschreibung Deines Telefons? Ggf. mal nachlesen.
    Die MSN werden in die Basisstation eingetragen. Und dort wird in der Rufverteilung festgelegt, welchers DECT-Telefon bei welcher MSN läutet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen