Tune Up Utilities 2004

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Snofru, 16. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Snofru

    Snofru Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2000
    Beiträge:
    36
    Wenn man bedenkt, dass es zum gleichen Thema auch n'paar sehr gute Freeware-Tools gibt...
     
  2. Brandlife

    Brandlife Guest

    Ich nutze dieses Programm schon seit Win 98 und ich bin immer sehr zufrieden gewesen. Vor allen der MemOptimizer hilt mir sehr.
    Dieses Upgrade auf Tune Up 2004 hat mich mal gerade 14,00 Euro gekostet. Ich kann es wirklich nur weiter empfehlen.
    Brandlife
     
  3. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Ich habe meine alte Tune Up 97 CD wiedergefunden und kann so das Update nutzen...
    Die Hälfte gespart... Und ich finds knorke, das Programm meine ich, aber das ich spare auch... :D
     
  4. wolfgang300

    wolfgang300 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    157
    Ein Gruß an Euch! Stimme meinen vorherigen Kommentatoren zu wg. Preis (relativ hoch,muß halt jeder für sich entscheiden) und Funktionsumfang. Habe mir (aus Kostengründen) noch bei Pearl vor wenigen Tagen Tuneup 2003 zu Euro 9,90 bestellt und kam gestern. Mir reicht auch die "2003 Version" und kann auch zur Not auf die letzten PC-Leistungsprozentsteigeurngen verzichten. wichtiger ist mir so als "PC-Halblaie" die Sicherheit. Was nützt mir das Super-Tuningtool (was hatte ich da schon für Ärger), wenn hinterher mein PC streikt und ich Leute um Hilfe bitten muß oder "lange Forumsbeiträge,warum mein PC nicht geht" :-) Finde deswegen vorallem Tuneup allgemein unterm Aspekt der "Idiotensicherheit" hervorragend. Nicht jeder ist PC-Profi. Gute Programmierer am Werke, damals wie heute!
     
  5. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo,
    ich hatte auch schon verschiedene Freewareprogramme probiert, jedes hatte Vor-und Nachteile. Für meine Bedürfnisse ist TuneUp gut abgerundet. Fehlen tut eigentlich nur ein Defrag-Teil und ein Dubletten-Finder.

    Den Preis finde ich noch OK. Es wird in Deutschland programmiert und es leben mehr als eine Person davon.
     
  6. WoKraft

    WoKraft Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    363
    Hallo
    30 Tage testen ohne Einschränkungen!
    Ich finds gut.

    MfG
    Wolfgang
     
  7. robbi1

    robbi1 ROM

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    Das Wintool von CDN kostet gerade 19,50 ? (irgend eine Sonderaktion wegen der Trial) das wird oft mit Tune Up verglichen, ich finde es ist eine gute Alternative.
    http://www.cdn-germany.de/wintool_trial1.html

    Beste Grüße
    Robbi
     
  8. SPMan

    SPMan Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    101
    Im Prinzip stimme ich Dir zu.
    Aber Du kannst es ja testen. Evt. ist ja sein Geld wert.
    Früher war TuneUp für mich immer ein sehr hilfreiches Zusatzwerkzeug. Testen schadet meistens nicht.
    Ich denke ich werde es versuchen.

    Stefan
     
  9. PC-Schreck

    PC-Schreck ROM

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo, wer weiß Rat?

    Habe bereits mehrfach versucht, über die Updatefunktion updates für TuneUp zu installieren. Die möglichen Updates werden auch gefunden und runtergeladen (ca.700 kb). Nur bei der Installation gibt es immer die gleiche Fehlermeldung. Sie lautet etwa so:

    "Überprüfen sie ihren Computer auf Viren und installieren sie TuneUp neu"

    Habe ich gemacht - mehrfach - trotzdem nix update.

    Die FAQ auf der TuneUp-Page weist zwar auf einen solchen Updatefehler hin, die dortigen Tipps funzen aber auch nicht.

    Also, wer hat eine Idee ???

    Sorry, wenn ich nicht immer gleich antworten kann ;-)
     
  10. Jair_Ohmsford

    Jair_Ohmsford Byte

    Registriert seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    13
    Leider unterstützt Tune Up 2008 Windows Me und Windows 98 nicht mehr. Eine entsprechende Warnmeldung wird bei der Installation eingeblendet. Ich habe versucht, es trotzdem zu installieren und zu benutzen, aber es fehlen dann verschiedene DLLs. Die Angabe "Betriebssystem Windows 95, 98, ME usw." ist also leider veraltet.
     
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.635
    Die Betriebssysteme sind ja auch veraltet. Was bringt es, Tunuingtools für Betriebssysteme neu aufzulegen, wenn es da nichts neues zu gibt? Natürlich kann man dann noch etwas an die User verkaufen, aber das alte Tuningtool ist völlig ausreichend.
    Oder gibt es immer noch neue "geheime Tricks" für Windows 98 und ME zu entdecken? :D

    Außerdem wägen die Hersteller ab, ob sich der Aufwand für die immer weniger werdenden User noch lohnt und die Kosten dafür noch reinkommen werden.
    Hier hat sich der Hersteller dazu entschieden, in Windows 98 und ME nichts mehr zu investieren.
     
  12. Didier K.

    Didier K. Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    214
    TU2007 müßte noch Win 98 können.
     
  13. kingjon

    kingjon Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    15.688
    Verstehe den Artikel nicht?
    Bei mir läuft TU 2008 schon seit mindestens seit einem Jahr - hat die Redaktion es erst jetzt entdeckt? :confused:


    Gruß kingjon
     
  14. WoKraft

    WoKraft Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    363
    kingjon

    Gestern oder vorgestern ist ein Update erschienen.

    Wolfgang
     
  15. 911

    911 Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2002
    Beiträge:
    57
    Programm schon seit Monaten erhältlich. Bisher mind. drei Updates. Bald müßte wieder die neue Version 2009 (?) fällig sein. Kosten für die Vollversion? Mittlerweile für knapp 20 EUR offiziell zu bekommen.
     
  16. WoKraft

    WoKraft Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    363
    911

    Mitte Dezember 2007 ist TuneUp 2008 erschienen.

    Wolfgag
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen