Tunesisches Gericht verhängt lange Haftstrafen wegen Internet-Lektüre

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Gast, 16. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

  2. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    hm.. komisch, erinnert mich irgendwie an die BRD .... :aua: :D
     
  3. damdam

    damdam Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    250
    Genau,richtig so:mad:
    Alle leute,die gegen das system sind und es in irgendeiner weise kritisieren oder verändern wollen,werden erst mal so lange wie möglich "ruhiggestellt":motz: :motz:
    Erinnert irgendwie an DDR
    Die welt ist zum :kotz:
     
  4. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    Kann auch sein :totlach:
    Aber du hast Recht: hätte,wäre,wenn.......
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Vielleicht hätten diese Jungs aber auch Bomben gebaut, um Ihre rückständige Regierung in die Luft zu jagen und ein bisschen Revolution zu veranstalten !? Sicher hätten wir (die "westliche Welt") sie dann herzlich begrüßt und ein paar Mrd. für den dann fälligen Wiederaufbau bereitgestellt.

    vielleicht, eventuell, unter Umständen ...

    Wenn allein schon anderes Denken oder der Wille zur Veränderung mit mittelalterlicher Härte bestraft wird, werden wir es nie schaffen, uns unserer "wirklichen" Probleme anzunehmen !

    :(
     
  6. Gast

    Gast Guest

    ... und haben bald 6 Millionen Arbeitslose... :mad:

    MfG
    Vimes
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    is ja auch so...deswegen sind wir ja auch pleite:cool: ;)
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Wegen so was? Ohne handfestere Beweise? Dann gäbs keine Arbeitslosen, dann würden nämlich ständig händeringend neue Staatsschützer gesucht...

    MfG
    Vimes
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    lol..das hat mich überzeugt...es kann nicht anders sein:p
     
  10. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    Wer sich in der heutigen Zeit (weltweite Bombenanschläge) so etwas aus dem Internet zieht gehört eigentlich 90 Jahre weggeschlossen. ;)
    Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen,
    aber vielleicht hätten wir von diesen "armen Jungs und ihrem Lehrer" demnächst in den Nachrichten Fandungsfotos gesehen.
    Man weiß ja nie,der Teufel ist ein Eichhörnchen. :D
     
  11. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    224
    Zu einer Klageerhebung wahrscheinlich nicht, aber Du wärst für den Rest deines Lebens im Visier des Staatsschutzes - das ist auch nicht sooo angenehm. Wenn Bewerbungen oder Kredite plötzlich scheinbar völlig ohne Grund abgelehnt werden, wenn Du Dich dauernd beobachtet fühlst, aber niemanden oder nur unauffällige Personen sehen kannst, dann ist der Staatsschutz auch zu Dir gekommen und wartet nur darauf, Dich wegen dem kleinsten Fehlverhalten dranzukriegen...

    mfg


    hoegi1973
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Naja, das ist aber noch egal... ich kann mir so viele Anleitungen zum Bombenbau runterladen, wie ich will, solange ich nichts davon umsetze, mache ich mich nicht strafbar. Höchstens eines Bagatelldeliktes, aber höchstwahrscheinlich noch nicht einmal das.

    Wie im Artikel stand: Die Beweise gegen die Jungs sind äußerst dürftig. In Deutschland wäre es noch nicht einmal zu einer Klageerhebung gekommen.

    MfG
    Vimes
     
  13. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    Und warum laden die sich "eine Anleitung zum Bau einer Bombe" runter ?
    Bestimmt nur um die Geschwindigkeit des Servers zu bestimmen.
     
  14. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    ein wort nur: zurückgeblieben.
     
  15. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    das is ja echt der hammer. die armen schweine die dort leben und internet surfen... da gehts ja sogar den p2pern in Lamerika noch weitaus besser.
    ein musterbeispiel dafür wie realitätsfremd regierungen sind.

    mfg Sr2k
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen