1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Tuning Medion 8000XL

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von guemue, 22. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    Hallo,
    ich möchte gerne meinen aldi rechner etwas tunen...
    leider weiss ich nicht mehr genau wie ich im BIOS erweiterte Optionen für RAM timings freischalte....kennt jemand die ich glaube in einem bericht der pc welt beschriebene tastenkombination?
    in welchen bereichen hätte ich noch tuningmöglichkeiten?
     
  2. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    klar die neuesten treiber hab ich schon drauf hab mir nur überlegt ob es in sachen RAM noch Spielraum gibt....muss mich mal hier auf die suche begeben ob es nicht möglich ist die RAM Timings im BIOS freizuschalten...
    wird es eigentlich BIOS updates von MSI oder Medion in absehbarer Zeit geben?
     
  3. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Hi,

    allzu viele Tuningmöglichkeiten wirst du bei dem Rechner nicht haben. OC-Funktionen sind auf dem Mainboard schon deaktiviert. Mehr Grafikpower könntest du mit dem neuesten Detonator (40.72 http://www.nvidia.de) oder durch leichtes OC erreichen (Rivatuner http://www.rivastation.de).
    [Diese Nachricht wurde von Ultrabeamer am 22.12.2002 | 14:34 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen