Tuning-Utilities für ME

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von lissyhund, 11. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lissyhund

    lissyhund Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    68
    Mein ME ist langsamer geworden. Gibt es irgendwelche empfehlenswerten Tuning-Utilities, möglichst Freeware ?
     
  2. klaas

    klaas Byte

    Registriert seit:
    9. November 2001
    Beiträge:
    29
    hi, im PCwelt Sonderheft Herbst/Winter findest du auf der Heft-CD einen Haufen Software auch um ME schneller zu machen und im Heft auch einen Haufen Tipps dazu. die Tipps etc findest aber auch hier bei pcwelt (übrigens ich arbeite nicht für pcwelt- nicht das du glaubst, ich mache schleichwerbung). Habe einen Teil der Tipps selber umgesetzt. HTH klaus
     
  3. Apollo31

    Apollo31 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    175
    Empfehllehn kann ich den RegCleaner, http://www.jv16.org . Damit kannst du deine Registry aufräumen.
    Ansonsten wie sieht es mit Defragmentierern und so bei dir aus? Solltest du auch mindestens einmal pro Monat
    machen. Vielleicht als letztens ein paar Programme, die nicht unbedingt jedes mal gebraucht werden, aus dem
    Autostart nehmen.
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Wenn Dein ME langsamer geworden ist werden Dir alle TuningTools der Welt nur für eine bestimmte Zeit weiterhelfen können.

    Je länger ein WinSystem läuft umso mehr Schrottdateien und RegistryEinträge lähmen es beim arbeiten.
    Besonders stark zu spüren bekommt man das wenn man laufend Programme zum testen isntalliert und die dann wieder löscht!
    Man bekommt diese Programme meist nie komplett aus dem System. Es bleibt *fast* immer etwas zurück das sich dann Windows an die Beine hängt und sich mitschleifen lässt!

    Je mehr "Dreck" sich ansammelt umso lahmer wird das System!

    Mein Tip:
    Am besten "Regclean" um die Registry von verwahrlosten Einträgen zu reinigen (Freeware von M$) dann TweakME um Millennium optimal einzustellen!

    Mehr kann man bei einem bestehenden System nicht machen.
    Naja, Außer die Registry neu einlesen zu lassen .. das verkleinert sie auch nochmal etwas.

    Ich würde an Deiner Stelle ME komplett neu installieren und davor ne eigene Partition für ein zweites System erstellen auf das Du per Bootmanager beim start zugreifen kannst um hier Programme zu testen und dieses erst nach gefallen auf das richtige *Arbeits*-System aufspielst!

    Naja, liegt bei Dir ...

    TweakMe bekommste hier: http://www.tweak-me.com
    RegClean (Virenfrei - geprüft mit AVG6) hier: http://www.dieschis-computerwelt.de/download/winme/system/regclean.exe

    Gruß ... dieschi
    ----
    Erstellt auch für das PcWelt Forum:
    LiveHilfe (ProblemChat) & mehr ...
    http://www.dieschis-welt.de
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 17.11.2001 | 11:29 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen