TV am PC

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Psyko88, 9. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Psyko88

    Psyko88 Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    ich kenne mich zwar etwas mit PCs aus, aber in dieser Sache habe ich leider Null Ahnung und ich wollte euch deswegen fragen, wie dass denn genau funktioniert mit dem "Fernseh gucken am PC" ... Ich habe da sowas mit Pinnacle Programmen schon dabei. Ob ich eine TV Karte habe oder nicht weiß ich leider nicht so genau. Wie sieht denn so eine TV-Karte überhaupt aus, damit ich weiß, ob ich die vllt. schon habe. Und dann wollte ich fragen, ob ich ein bestimmtes Kabel brauche um Von der Steckdose für den TV Anschluss zu meinem PC ... wenn ja, woher bekomme ich so eins ?!? Und was für ein Kabel brauche ich denn überhaupt ??? Kann mir vllt einer genauer erklären, wie sowas denn funktioniert ... falls derjenige irgendwelche Bilder brauch oder andere Infos, ich kann sie euch posten !!! Einfach nur Fragen

    Danke schonma im Voraus !!! Psyko88
     
  2. Sh!ZzlE2005

    Sh!ZzlE2005 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    94
    Also ne TV-Karte erkennst du ganz easy daran, das sie den gleichen Anschluss (Antenne/Kabel) wie dein Fernseher hat. (Solange sie auch dafür ist :rolleyes: sollte aber , wenn sie eingebaut sein sollte der fall sein,.....
    WEnn du SAT hast, dann brauchste auch ne entsprechende Karte, .......
    Ausserdem hat sie meist noch sogenannte S-VHS und Composite eingänge, falls du andere Analoge Quellen aufnehmen willst.
    Was das genau ist, erfährst du hier(falls es dich interessiert)
    http://de.wikipedia.org/wiki/S-VHS
    http://de.wikipedia.org/wiki/Composite

    Als KAbel kannste ein "ganz normales" Verwenden, wie auch an deinen Fernseher, es sei den du hast SAT oder so...blabla ich wiederhol mich...

    Ach ja, eine TV-Karte muss nicht an die Steckdose, es sei denn sie ist extern, dann wird sie aber auch oft über USB versorgt..

    So, um dir zu sagen, was du da schon Onboard hast, müsstest du mal die Produktbezeichnungen deiner Pinnacle Produkte posten.
    Irgendwas wie "Pinnacle PCTV Rave" oder so muss es da ja irgendwo geben.....
     
  3. Psyko88

    Psyko88 Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    18
    jo danke erstma für die antwort ... das eine sieht so aus, als wäre es halt ein eingang für das label zwischen steckdose und PC für TV ! also ich habe auf jeden fall eins ... heißt das aber gleich, dass ich eine TV-Karte habe ? das weiß ich nämlich nicht.
    Ich habe hier grade 3 CDs liegen, wo was mit Pinnacle draufsteht. auf der einen ist halt "Pinnacle Studio 9.1" ... auf der zweiten steht " Pinnacle Instant Patch (Version 8.3.01 SE)" und auf der letzten steht "Pinnacle MediaCenter 300i OEM"
    kann ich damit was anfangen ?!?

    mir fällt auf, dass ich noch eine 4. CD habe, da steht drauf : "Pinnacle Instand CD/DVD version 8 SE"
     
  4. Psyko88

    Psyko88 Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    18
    hi ... gibt es da irgendwie ein bestimmtes kabel was man haben muss ?!? Wir haben Satelieten anschluss ...
     
  5. Sh!ZzlE2005

    Sh!ZzlE2005 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    94
    Ich sach schon mal herzlichen Glückwunsch ! Da hast du ein gar nicht mal so schlechtes Teil in deinem PC und kannst es vermutlich kein stück gebrauchen... :D Denn das Pinnacle MediaStudio 300i ist eine Digitale und analoge TV-Karte, allerdings nur für Kabel und Antennenempfang... Das einzige, wo du glück haben könntest, ist, wenn du bei dir DVB-T empfängst, also das sogenannte digitale "ÜberAll Fernsehen" (Mal schlau machen:Hier ) Das könntest du dann mit einer Antenne nutzen.

    Für Sattelit brauchst du eine Extra Sat Karte, aber auch hier musst du beachten, ob analog oder digital. (Vielleicht mal in der Anleitung des vorhandenen Sat receivers gucken/oder halt in der der Schüssel)

    Pinnacle Studio 9 kannst du aber in jedem fall nutzen, das ist eine sehr gutes Videobearbeitungsprogramm.

    Und nein, es sind keine speziellen kabel notwendig, halt genau das, was du auc hzu deinem receiver laufen hast, bzw. Für DVB-T ein ganz normales Antennenkabel.
     
  6. Psyko88

    Psyko88 Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    18
    Hi,

    ich wollte mal fragen, für wie viel ich denn nun diese karte die ich im moment drinne habe verkaufen könnte ?!? wieviel ist denn so ein dingsadabumsda wert ???
     
  7. Sh!ZzlE2005

    Sh!ZzlE2005 Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    94
    Hmm, wenn du noch alles dafür hast, würd ich einen Preis von 60-65€ anpeilen, aber angescihts der Tatsache, das sie bei dir eingebaut ist und du ja auch keine Origalverpackung hast(vermut ich mal) eher 55-60€!
     
  8. Psyko88

    Psyko88 Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    18
    ahja ... und wieviel kostet dann so ein neues ding damit ich fern gucken kann am PC ???
     
  9. kladu

    kladu ROM

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    4
    Hi,
    braucht man eigentlich ein Kabel zum PC oder ist auch
    eine Funkverbindung von der Antennendose, die sich in einem anderen Zimmer befindet, zum PC möglich?
    Bitte antworten!
     
  10. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    ist auch möglich, wenn die Entfernung nicht zu groß ist und nicht zu viele Stahlbeton wände dazwischen liegen. Aber diese Funksets sind teuer, zu mindest deutlich teuerer als nen Kabel.... :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen