1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

TV an nVidia gForce 3

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Radination, 19. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radination

    Radination ROM

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    3
    Hy Leude,

    ich verzweifle an meiner Gainward G-Force 3 Karte. Ich möchte DVD?s am Fernseher anschauen.
    Graka: nVidia G-Force 3
    64 MB
    VGA \ Video \ DVI
    Treiber: nVidia 56.72 -> neueste

    Am VGA hab ich meinen Monito (Hyundai ImageQuest Q910)
    Am Video -> SVHS -> Chinch -> Fernseher eingang.
    Ist der Fernseher beim start eingeschalten, sehe ich auch ein auswahlmenü. Wenn ich aber auf den Fernseher umschalte sehe ich dort !nur! Balken manchmal auch verzerrt mein Monitorbild.


    Mehr kann ich kaum sagen. Ich bin für alle lösungsvorschläge offen und dankbar. Auch neue software wäre ne lösung..


    Danke schon mal.
     
  2. Radination

    Radination ROM

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    3
    coole sache psychocyberdisc;
    vielen dank für den Tipp. Die Seite werd ich mir merken...



    Greetings
     
  3. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Hi,

    eventuell findest du dort die Lösung für dein Problem...
     
  4. Radination

    Radination ROM

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    3
    DVD guggen OK... Damit kann ich mich mit nem Player abfinden aber ich sehe ja nicht ein mal meinen Desktop auf?m Fernseher!!!
    Es gehen immer nur Balken auf?m Fernseher...


    Aber trotzdem Danke
    Grüsse Felix
     
  5. Gast

    Gast Guest

    hmm...soweit ich weiß ist das treiberabhängig....manche grafikkartenhersteller schieben bei der DVD wiedergabe auf dem TV einen riegel vor. auch diverse player software macht das.

    und das ganze natürlich aus kopierschutztechnischen gründen.

    ich hab zwar keine ahnung ob das bei der geforce 3 auch so ist, aber ich vermute es mal...da wie gesagt treiberabhängig.

    software gibt es da sicher für, damit man dieses unschöne verhalten umgehen kann. ich wüsste nur momentan keine lösung.

    wenn alles nichts hilft...DVD in ein anderes format bringen...DivX oder so....aber das ist dann einfach kein filmgenuss mehr sondern nur lästige arbeit...kauf dir nen DVD player ...gibts schon für 50 eus.

    greetz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen